18.09. – 20.092015 | Theater Bonn: Save the World II – Climate Change – Ein Festival mit Künstlern und Experten

Kaum ein Thema ist so langweilig wie der Klimawandel! Mit diesen Worten ruft uns der Filmemacher und Biologe Randy Olsen ins Bewusstsein, dass die wahrscheinlich größte, menschengemachte Katastrophe aller Zeiten im öffentlichen Diskurs häufig kaum… [more]

18.09. – 20.092015 | Theater Bonn: Save the World II – Climate Change – Ein Festival mit Künstlern und Experten 18.09. - 20.092015 | Theater Bonn: Save the World II – Climate Change – Ein Festival mit Künstlern und Experten

Internationales Engagement sichtbar machen – Engagement Global als Partner des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements, in welcher die Arbeit von über 23 Millionen Engagierten gewürdigt wird, gibt es schon seit vielen Jahren. Neu in diesem Jahr ist, dass ein Schwerpunkt auf die hohe Bedeutung des internationalen Engagements… [more]

Internationales Engagement sichtbar machen – Engagement Global als Partner des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE) Internationales Engagement sichtbar machen – Engagement Global als Partner des Bundesnetzwerkes Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

27.08.2015 | GIZ: Himmel auf Erden? Der Beitrag von Werten und Religion für nachhaltige Entwicklung

Aus der Reihe „Forschung trifft Praxis: Nachhaltige Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit“ Im Namen der Religion morden und brandschatzen gewaltbereite Gruppen wie die Lord‘s Resistance Army und Boko Haram, gleichzeitig stellen religiöse… [more]

27.08.2015 | GIZ: Himmel auf Erden? Der Beitrag von Werten und Religion für nachhaltige Entwicklung 27.08.2015 | GIZ: Himmel auf Erden? Der Beitrag von Werten und Religion für nachhaltige Entwicklung

Die EINEWELT-Zukunftscharta auf Zukunftstour in den Bundesländern

In Kooperation mit den Bundesländern und der Zivilgesellschaft bringt Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) die Zukunftscharta in alle 16 Bundesländer. 2015 macht die Tour nach… [more]

Die EINEWELT-Zukunftscharta auf Zukunftstour in den Bundesländern Die EINEWELT-Zukunftscharta auf Zukunftstour in den Bundesländern

Universität Bonn, Interviewreihe „Nachhaltig Nachgefragt“: Interview mit Frau Prof. Chinwe Ifejika Speranza vom Geographischen Institut der Universität Bonn über ihre Forschung und das Master-Programm „Geography of Environmental Risks and Human Security“

Frau Professor Ifejika Speranza ist Professorin für Entwicklungsgeographie am Geographischen Institut der Universität Bonn. Schwerpunkt ihrer Professur ist „Umweltbezogene Risiko- und Vulnerabilitätsforschung“. Darüber hinaus betreut sie seitens… [more]

Universität Bonn, Interviewreihe „Nachhaltig Nachgefragt“:  Interview mit Frau Prof. Chinwe Ifejika Speranza vom Geographischen Institut der Universität Bonn über ihre Forschung und das Master-Programm „Geography of Environmental Risks and Human Security“ Universität Bonn, Interviewreihe „Nachhaltig Nachgefragt“:  Interview mit Frau Prof. Chinwe Ifejika Speranza vom Geographischen Institut der Universität Bonn über ihre Forschung und das Master-Programm „Geography of Environmental Risks and Human Security“

UN Women: Festakt der Peking+20 Kampagne ein voller Erfolg

Am 9. Juni 2015 veranstaltete das Nationale Komitee den Festakt der Peking+20 Kampagne in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und UN Women Exekutiv Direktorin und Untergeneralsekretärin Phumzile… [more]

UN Women: Festakt der Peking+20 Kampagne ein voller Erfolg UN Women: Festakt der Peking+20 Kampagne ein voller Erfolg

Featured

featuredimage GIZ: Zur Welt-Wasserwoche: Wenn Ausbildung Wasser spart (24 Aug 2015)

Jordanien ist eines der trockensten Länder der Welt. Im Jahr fällt mit durchschnittlich 111 Millimeter so viel Regen pro Jahr [...]

featuredimage UN Women: 40.000 Frauen und Mädchen in Nepal sind dem Risiko von Gewalt ausgesetzt (24 Aug 2015)

Die Geschichte von Rajani BK Rajani BK (Name wurde zum Schutz der Person geändert) saß vor ihrem Haus, als ihr [...]

featuredimage Engagement Global: Schulaustausch 2016: Jetzt bewerben! (27 Jul 2015)

Es ist wieder soweit: Vertreterinnen und Vertreter von Schulpartnerschaften mit Schulen in Ländern Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas können sich [...]

featuredimage Universität Bonn: Studierende der Panafrikanischen Universität lernen am Institut für Wasser- und Energiewissenschaften in Bonn (27 Jul 2015)

Studierende der Panafrikanischen Universität besuchen mit Förderung des DAAD erstmals Lehrverantaltungen zum Management von Wassersystemen und zum Einfluss des Klimawandels [...]

featuredimage 07.09.2015 | University of Bonn/DIE/City of Bonn: Save the people and the planet: The quest for sustainable development goals (22 Jul 2015)

In September 2015, the UN General Assembly will decide on a new agenda for sustainable development. This will guide policies [...]

featuredimage GIZ: Integrierte Planung für eine nachhaltige Stadtentwicklung (20 Jul 2015)

Die städtische Bevölkerung in Asien wächst rasant. Schon jetzt leben die meisten Menschen in Städten. Die GIZ fördert den aufeinander [...]

featuredimage Engagement Global: Engagiert durchs Leben mit Hannah (20 Jul 2015)

Bei Hannah geht es früh los mit entwicklungspolitischer Bildung. Zum Beispiel im Kindergarten. Dort erklärt ihr eine Referentin des Programms [...]

Bonn

Stadt Bonn: Erneute Klimaverhandlungen in Bonn im September und Oktober
(21 Aug 2015)

Gleich dreimal finden in diesem Jahr in Bonn Klimaverhandlungen statt. Nach der großen UN-Klimakonferenz im Juni mit 5000 internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September, erneut 2000 Konferenzgäste aus aller Welt in Bonn erwartet. Im World Conference Center Bonn bereiten sie das weltweite Klimaschutzabkommen vor, das beim Klimagipfel Ende […]

Interview

Young researchers: Holm Voigt: Dryland Afforestation in Central Asia – Hydrological Dimensions
(27 Mär 2015)

Holm Voigt is Junior Researcher at the Centre for Development Research, Department of Ecology and Natural Resources Management in Bonn, Germany and is currently doing his PhD. “Hydrological Dimensions of Dryland Afforestation in Central Asia” is your research topic. What exactly is your research all about? In straightforward words my research is an assessment how […]

Universität/Forschung

15.09. – 16.09.2015 | SÖF: Projekte im Bereich „Gesellschaftsbezogene Nachhaltigkeitsforschung“ stellen sich vor
(24 Jun 2015)

Direkt im Anschluss an das 12. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit finden in Bonn vom 15.-16. September 2015 zeitgleich zwei Veranstaltungen der Sozial-ökologischen Forschung statt: Auftaktkonferenz „Nachhaltiges Wirtschaften“ und Statuskonferenz „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystem“. Dort präsentieren und diskutieren die Forschungsgruppen ihre Forschungskonzepte und aktuellen Ergebnisse. Die gesellschaftsbezogene Nachhaltigkeitsforschung ist ein wesentlicher Bestandteil des BMBF-Rahmenprogramms „Forschung […]

Best practice

Engagement Global: Ein FAIR-o-mat im Tulpenfeld
(24 Aug 2015)

Nun steht er … Der FAIR-o-mat bei #EngagementGlobal in Bonn im Tulpenfeld. Der #Fairomat wird spuckt ausschließlich faire Snacks aus, viele davon bio… Bild: Zwei Mitarbeiterinnen bestücken gerade den Fairomat. ©Engagement Global Quelle: Facebook-Seite von Engagement Global

UNO in Bonn

UNFCCC Establishes Regional Collaboration Centre for Asia-Pacific Region
(27 Aug 2015)

Clean technology in developing countries has received a further boost with the establishment of a centre to promote the Clean Development Mechanism (CDM) in the Asia-Pacific Region. Welcoming the establishment of the centre in Bangkok, Thailand, just months before the UN Climate Change Conference in Paris, Christiana Figueres, Executive Secretary of the United Nations Framework […]

Organisationen in Bonn

90 Jahre DAAD – „Wandel durch Austausch“ – eine Erfolgsgeschichte
(18 Jun 2015)

Gegründet als private Initiative eines Heidelberger Studenten, hat sich der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) zur weltweit größten Förderorganisation für den wissenschaftlichen Austausch entwickelt. Alleine 2014 konnte er Auslandsaufenthalte von 72.862 deutschen und 48.254 ausländischen Studierenden und Wissenschaftlern fördern. Seit seiner Gründung hat sich der DAAD von einer reinen Stipendienorganisation zu einer Internationalisierungsagentur der deutschen Hochschulen […]

Blick zum Nachbarn

BMEL: Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung
(16 Aug 2015)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft verleiht 2016 zum ersten Mal den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement gegen Lebensmittelverschwendung. Alle, ob Unternehmen, Organisationen, Bürgerinitiativen oder Privatpersonen, können sich bewerben – was zählt ist eine gute Idee, die hilft, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Bundesminister Christian Schmidt ruft zur Teilnahme auf: „Liebe Bürgerinnen und […]

Creative Commons License