EADI: Reports of the 14th EADI General Conference now online

EADI thanks all the participants of the 14th EADI General Conference who made the time and effort for the conference to be resounding a success! The intellectual discussions were very well captured by EADI's media partners namely, The Broker, Development… [more]

EADI: Reports of the 14th EADI General Conference now online EADI: Reports of the 14th EADI General Conference now online

Deutscher Städtetag/ Engagement Global/ GIZ: Connective Cities – Städte für nachhaltige Entwicklung

Voneinander lernen – das ist das Ziel der neuen internationalen Städte-Plattform für nachhaltige Entwicklung „Connective Cities“. Am 24. Juni startete es in Leipzig. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt mittlerweile in Städten, Tendenz… [more]

Deutscher Städtetag/ Engagement Global/ GIZ: Connective Cities – Städte für nachhaltige Entwicklung Deutscher Städtetag/ Engagement Global/ GIZ: Connective Cities - Städte für nachhaltige Entwicklung

GIZ: Launch einer neuen Informationsplattform zum Thema Land und Boden

Das Sektorvorhaben Desertifikationsbekämpfung der GIZ hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ein neues Informationstool entwickelt. Die multimediale Informationsplattform ist seit Anfang Juni online… [more]

GIZ: Launch einer neuen Informationsplattform zum Thema Land und Boden GIZ: Launch einer neuen Informationsplattform zum Thema Land und Boden

10.07.2014 | GIZ: Bio für alle – Kann ökologische Landwirtschaft die Welt ernähren?

Aus der Reihe „Forschung trifft Praxis: nachhaltige Entwicklung in der internationalen Zusammenarbeit“. Die stetig wachsende Weltbevölkerung, die sich ändernden Konsumgewohnheiten, der Klimawandel und der gleichzeitig steigende Druck auf natürliche… [more]

10.07.2014 | GIZ: Bio für alle – Kann ökologische Landwirtschaft die Welt ernähren? 10.07.2014 | GIZ: Bio für alle - Kann ökologische Landwirtschaft die Welt ernähren?

Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Bonn und der Stadt Bonn

Am Freitag, dem 9. Mai 2014, haben der Rektor der Universität Bonn, Herr Professor Fohrmann, und der Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Herr Nimptsch, eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität… [more]

Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Bonn und der Stadt Bonn Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Bonn und der Stadt Bonn

Engagement Global: Twitterprojekt @meinEngagement gestartet

Das Twitterprojekt @meinEngagement der Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen ist gestartet. Im Projekt berichten engagierte Menschen sowie Organisationen, Initiativen und weitere Akteure der Zivilgesellschaft für jeweils eine… [more]

Engagement Global: Twitterprojekt @meinEngagement gestartet Engagement Global: Twitterprojekt @meinEngagement gestartet

01.07.2014 | EADI/SID: Development Expert Talk with Guy Standing on “A Precariat Charter: From Denizens to Citizens”

The European Association of Development Research and Training Institutes (EADI), and the Society for International Development, Chapter Bonn, cordially invite you to a Lecture by Guy Standing on his newest book (2014) “A Precariat Charter: From Denizens… [more]

01.07.2014 | EADI/SID: Development Expert Talk with Guy Standing on “A Precariat Charter: From Denizens to Citizens” 01.07.2014 | EADI/SID: Development Expert Talk with Guy Standing on "A Precariat Charter: From Denizens to Citizens"

GIZ: Durch Fußball zu neuen Chancen: Jugendliche in den Favelas profitieren von Sportangeboten

Die Fußball-Weltmeisterschaft wird weltweit Millionen Menschen in ihren Bann ziehen. Doch auch abseits vom Titelkampf steht Fußball in Brasilien hoch im Kurs - gerade bei Jugendlichen. Diese Begeisterung nutzen Deutschland und Brasilien, um benachteiligte… [more]

GIZ: Durch Fußball zu neuen Chancen: Jugendliche in den Favelas profitieren von Sportangeboten GIZ: Durch Fußball zu neuen Chancen: Jugendliche in den Favelas profitieren von Sportangeboten

“Bonn Voices” – Ulrike Chini über Oikocredit, Entwicklungszusammenarbeit und Kirche

Dieser Eintrag ist leider nicht auf deutsch verfügbar… [more]

“Bonn Voices” – Ulrike Chini über Oikocredit, Entwicklungszusammenarbeit und Kirche "Bonn Voices" - Ulrike Chini über Oikocredit, Entwicklungszusammenarbeit und Kirche

Patrick Sakdapolrak im Porträt – Ein Forschungsprojekt über die Zusammenhänge von Migration und Klimawandel.

Dieser Eintrag ist leider nicht auf deutsch verfügbar… [more]

Patrick Sakdapolrak  im Porträt – Ein Forschungsprojekt über die Zusammenhänge von Migration und Klimawandel. Patrick Sakdapolrak  im Porträt - Ein Forschungsprojekt über die Zusammenhänge von Migration und Klimawandel.

    Academic Research from Bonn

Featured

featuredimage Universität Bonn: Forscher formulieren Strategien gegen den Hunger (24 Jul 2014)

Regional angepasste Maßnahmen könnten die Ernährung von zusätzlich drei Milliarden Menschen sichern Forscher der Universität Bonn haben zusammen mit US-Kollegen [...]

featuredimage GIZ attraktiver Arbeitgeber für junge Berufstätige (24 Jul 2014)

Bei einer Befragung des Trendence-Instituts zum Thema Wunscharbeitgeber junger Fach- und Führungskräfte landet die GIZ in den Top Ten. Fragt [...]

featuredimage Hochschule Bonn-Rhein-Sieg punktet bei Förderprogramm des NRW-Wissenschaftsministeriums (23 Jul 2014)

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat erfolgreich Drittmittel des Landes NRW eingeworben. Im Rahmen des Projekts „Go for Horizon 2020“ erhält die [...]

featuredimage Engagement Global: Machen Sie mit bei den EINEWELT-Zukunftstagen! (21 Jul 2014)

Ihre Idee ist gefragt: Wie gestalten Sie die Zukunft nachhaltig? Zeigen Sie anderen Menschen, wie sie sich einbringen können. Lassen [...]

featuredimage Servicestelle Kommunen in der Einen Welt/Engagement Global: Eine-Welt-Nachrichten Von Juli 2014 erschienen (21 Jul 2014)

In der Ukraine, zu der viele deutsche Kommunen partnerschaftliche Beziehungen unterhalten, haben die Kämpfe zwischen prorussischen Separatisten und Zentralregierung mit [...]

featuredimage Engagement Global: Host City Programm-Beraterinnen begleiteten die Weltmeisterschaft in Brasilien (17 Jul 2014)

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist vorbei. Und die Frage bleibt: Wie nachhaltig können solche Großveranstaltungen sein? Programme wie das Host [...]

featuredimage Engagement Global: Wettbewerb bewegt Kommunen (14 Jul 2014)

Fast sechzig Städte, Landkreise und Gemeinden haben beim ersten Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ mitgemacht. Der Wettbewerb würdigt das gemeinsame entwicklungspolitische [...]

Bonn

Stadt Bonn: Umweltschonende Hefte, Stifte und Mäppchen kaufen
(23 Jul 2014)

Der Einkauf für den Schulstart ist für Eltern und Schüler eine gute Gelegenheit, auch an den Umweltschutz zu denken und sich im Klimaschutz zu engagieren. Es sind die kleinen Dinge, die oft ein großes Ganzes bewirken: Auch und gerade beim bewussten Kauf von Schulmaterialien lassen sich möglichst natürliche, chemisch unbelastete Materialien verwenden, kann sparsam mit […]

Interview

Bonn Voices – Kai Horstmann über Kirche, Umweltschutz und sein Engagement als Studierendenpfarrer
(5 Mär 2014)

  Sehr geehrter Herr Horstmann, Sie sind Pfarrer und zudem im Gemeindedienst für Mission und Ökumene der Region Köln-Bonn tätig. Wie sieht Ihre Arbeit neben der Gestaltung der Gottesdienste aus? Ich bin Pfarrer und ganz und gar im GMÖ tätig. Meine Aufgabe ist es, die sieben Kirchenkreise, in denen die 124 Gemeinden meiner Region miteinander […]

Universität/Forschung

Stadt Bonn/Universität Bonn/DFG: Internationale Wissenschaftsstadt Bonn gewinnt an Boden – DFG bekennt sich zu Bonn
(7 Jul 2014)

Der Ausbau der Internationalen Wissenschaftsstadt Bonn geht erfolgreich weiter. Die Generalsekretärin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Dorothee Dzwonnek, Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und der Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Professor Dr. Jürgen Fohrmann, haben heute ein gemeinsames Strategiepapier zum Ausbau der Wissenschaftsstadt Bonn vorgestellt. Sie betonen darin die besonderen Möglichkeiten Bonns, durch das Zusammenwirken der zahlreichen hier ansässigen […]

Meinung

DIE: Second step taken towards sustainable development goals
(23 Jul 2014)

On 19 July 2014 the United Nations published a set of 17 goals for global sustainable development that all UN member states should pursue after 2015 – both in their own national territory and in the form of international co-operation. These goals were agreed on by the approximately 70 members of the open working group […]

Best practice

UNFCCC: Staff at the UN Climate Convention Back Climate Neutral Campaign
(10 Jul 2014)

Staff with the UN climate change secretariat are as of 9 July 2014 signing up to an innovative campaign aimed at promoting a long-term vision of a climate neutral world while generating useful funding for vulnerable communities. The campaign involves staff members and their families using UN-certified carbon credits, so called (CERs), to address personal […]

UNO in Bonn

UNU-EHS and UPEACE officially launch online course on climate change and the law
(18 Jul 2014)

UNU-EHS and UPEACE are officially inviting applications for a new certificate online training course on the topic of “Climate Change, International Law and Human Security”. This six week online course will be co-taught by experts from both institutions and will take place from October 6 to November 14, 2014. The course is intended for staff […]

Organisationen in Bonn

Weltbiodiversitätsrat IPBES eröffnet Sekretariat in Bonn
(9 Jul 2014)

Der UN-Standort Bonn ist seit dem 8. Juli 2914 um ein weiteres internationales Sekretariat reicher: Der Weltbiodiversitätsrat (IPBES) eröffnete an diesem Tag offiziell seinen Sitz in der Bundesstadt am Rhein. Die Bundesregierung stellt der Institution Räume im UN-Tower („Langer Eugen“) zur Verfügung. Für das Bundesumweltministerium nahm der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold an der feierlichen Eröffnung […]

Blick zum Nachbarn

BfN unterstützt Europäisch-Chinesischen Umweltdialog
(10 Jul 2014)

Auf Einladung der Generaldirektion (GD) Umwelt der Europäischen Kommission und des Chinesischen Umweltministeriums beraten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) die chinesische Regierung und Wirtschaft im Rahmen des heute stattfindenden Workshops zum Start der EU-Chinesischen TEEB (The Economics of Ecosystems and Biodiversity) Plattform. Konkret geht es um die Darstellung der ökonomischen Bedeutung der […]

Creative Commons License