06.09.2016 | GIZ: Agenda 2030 – Voneinander lernen, miteinander entwickeln

Mit der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen einen historischen Schritt getan: Nachhaltige Entwicklung ist nun eine Gemeinschaftsaufgabe aller Staaten weltweit. Die 17 Nachhaltigkeitsziele sollen den Weg in eine Welt bereiten, die frei ist von Armut,… [more]

06.09.2016 | GIZ: Agenda 2030 – Voneinander lernen, miteinander entwickeln 06.09.2016 | GIZ: Agenda 2030 - Voneinander lernen, miteinander entwickeln

05.09. – 07.10.2016 | UNSSC: Foundational Course on the 2030 Agenda for Sustainable Development

The online Foundational Course on the 2030 Agenda for Sustainable Development equips participants with an understanding of the most comprehensive blueprint for eliminating extreme poverty, reducing inequality, and protecting the planet. By endorsing the… [more]

05.09. – 07.10.2016 | UNSSC: Foundational Course on the 2030 Agenda for Sustainable Development 05.09. - 07.10.2016 | UNSSC: Foundational Course on the 2030 Agenda for Sustainable Development

Engagement Global: Projektbrief – Flucht und Migration

Der neue Projektbrief mit dem Schwerpunktthema Flucht und Migration ist gedruckt oder im Download erhältlich. Er enthält unter anderem Artikel zur Einbeziehung von Geflüchteten als BtE-Referentinnen. Wer, wenn nicht die Personen, die ihr Heimatland… [more]

Engagement Global: Projektbrief – Flucht und Migration Engagement Global: Projektbrief - Flucht und Migration

05.09.2016 | Bonn Sustainability Portal meets Socialbar Bonn

Am 05.09.2016 hat das Bonn Sustainability Portal die Socialbar Bonn zu Gast. Wir freuen uns in einer kurzweiligen Runde auf die Vorstellungen von unserem neuen assoziierten Partner, dem UNSSC Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung, und unserem Jahrespartner,… [more]

05.09.2016 | Bonn Sustainability Portal meets Socialbar Bonn 05.09.2016 | Bonn Sustainability Portal meets Socialbar Bonn

Engagement Global: Start der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller hat heute ein neues Austauschprogramm für afrikanische und deutsche Jugendliche vorgestellt. Die „Deutsch-Afrikanische Jugendinitiative" (DAJ) wird nach Vorbild des deutsch-französischen Jugendwerks den… [more]

Engagement Global: Start der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative Engagement Global: Start der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative

GIZ: Digital Development Debates Ausgabe 18 – Thema “Cities”

Mehr als die Hälfte aller Menschen weltweit lebt bereits in Städten. Viele versprechen sich ein besseres Leben als auf dem Land. Nicht nur ökonomisch, auch kulturell und sozial bieten sich oft mehr Möglichkeiten. Während jedoch die Urbanisierung… [more]

GIZ: Digital Development Debates Ausgabe 18 – Thema “Cities” GIZ: Digital Development Debates Ausgabe 18 - Thema "Cities"

Featured

featuredimage UNSSC: Erste UN Sommerakademie in Bonn “Nachhaltigkeit gestalten“ (29 Aug 2016)

Nach seiner Eröffnung im März hat das Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung der Fortbildungsakademie des Systems der Vereinten Nationen (UNSSC) nun [...]

featuredimage GIZ: Umweltfreundliche Energiegewinnung – Brasilien setzt auf Sonne und Biogas (24 Aug 2016)

Brasilien will mehr Energie aus alternativen Quellen gewinnen – zum Beispiel aus Sonnenenergie. Die GIZ unterstützt Brasilien dabei, diese Technik [...]

featuredimage 16.09.2016 | FEMNET: Gute Arbeit fairbindet (23 Aug 2016)

Rund 50 Milliarden Euro geben Land, Städte, Gemeinden und Landschaftsverbände in NRW insgesamt pro Jahr für Waren, Bau- und Dienstleistungen [...]

featuredimage 07.09.2016 | GIZ: Aeham Ahmad – „Der Pianist in den Trümmern“ (23 Aug 2016)

Die Akademie für Internationale Zusammenarbeit der GIZ freut sich, Sie zu einem besonderen Abend einzuladen: Aeham Ahmad – „Der Pianist [...]

featuredimage SUE-NRW: Landesregierung verabschiedet Nachhaltigkeitsstrategie für NRW (22 Aug 2016)

Im Juni 2016 hat die Landesregierung eine Nachhaltigkeitsstrategie für NRW beschlossen. Sie verpflichtet sich damit als erstes Bundesland, die globalen [...]

featuredimage Engagement Global: Eine-Welt-Nachrichten (22 Aug 2016)

Rechtsberatung zu Nachhaltigkeitskriterien bei Vergaben Im Zuge der Reform des Vergaberechts im April 2016 bietet die Servicestelle einen neuen Service [...]

featuredimage Engagement Global: Projekte für das ASA-Programm 2017 gesucht (4 Aug 2016)

Lernen, Erfahren und Bewegen in einer vernetzten Welt! Das ASA-Programm qualifiziert junge Menschen, globale Zusammenhänge zu erkennen und zu gestalten. [...]

Bonn

Stadt Bonn: Zwischenbilanz auf dem Weg zur Fahrradhauptstadt 2020
(31 Aug 2016)

Auf dem Weg zum selbstgesteckten Ziel, Fahrradhauptstadt im Jahr 2020 zu werden, ist die Halbzeit erreicht. Verkehrsdezernent Helmut Wiesner hat gemeinsam mit dem Stadtplanungsamt, das mit seiner Projektgruppe zum Radverkehr die Federführung inne hat, jetzt eine Zwischenbilanz gezogen. “Fahrradhauptstadt 2020 zu werden, bedeutet für uns, ehrgeizige, selbstgesteckte Ziele zu erreichen, indem wir ein umfangreiches Maßnahmenpaket […]

Interview

Bonner General-Anzeiger: Networking with Bonn institutions
(22 Jul 2016)

Swiss national Jakob Rhyner gives an interview on the role of UN University and how it is connected in Bonn. Jakob Rhyner is the Vice Rector of the United Nations Regional Information Center for Western Europe (UNU-EHS).  Here are excerpts from his interview with Ute Warkalla. Why does the UN need its own university? Jakob […]

Universität/Forschung

DIE: Stellungnahme zum Entwurf der neuen deutschen Nachhaltigkeitsstrategie
(5 Aug 2016)

Am 31.5.2016 hat die Bundesregierung den Entwurf für die Neuauflage der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vorgelegt und die Öffentlichkeit dazu eingeladen, den Entwurf zu kommentieren. Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik war an zwei bereits veröffentlichten Stellungnahmen beteiligt, der von SDSN Germany und der des Rates für nachhaltige Entwicklung. Ergänzend zu den darin enthaltenen Analysen und Empfehlungen fokussiert […]

Meinung

World University Service: SDG Nr. 2 – Das ambitionierteste Ziel der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung
(31 Aug 2016)

„Beendigung von Hunger, Erreichung von Ernährungssicherheit und verbesserter Ernährung und Förderung nachhaltiger Landwirtschaft“: So lautet das zweite der insgesamt 17 Ziele der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Es ist ein sehr ambitioniertes Ziel, denn es greift Probleme auf, die deutlich über die weltweite Versorgung der Menschen mit Nahrungsmitteln hinausgehen. Obwohl die Landwirtschaft in weiten Teilen […]

Best practice

Bonner Umwelt Zeitung: Lohnt sich die Umstellung auf organisch-biologischen Landbau?
(31 Aug 2016)

Der Bonner Landwirt Philip Huttrop zeigte der BUZ-Redaktion Ende Juli seinen Milchbauernhof. Herzlichen Dank! Die BUZ-Redaktion interessierte insbesondere, wie Herr Huttrop seine Micherzeugung von einem konventionellen Betrieb zu einem Betrieb nach Bioland-Standard umstellen möchte. Ist dies für ihn aufwendig und lohnt sich das überhaupt langfristig? Worauf legt er dabei besonderen Wert? Der arrondierte Hof von […]

UNO in Bonn

Universität der Vereinten Nationen: Welt Risiko Bericht 2016
(25 Aug 2016)

Eine unzureichende Infrastruktur und nicht belastbare Logistikketten erhöhen substantiell das Risiko, dass aus einem extremen Naturereignis eine Katastrophe wird. Dies ist ein Kernergebnis des Welt Risiko Bericht 2016, den das Institut für Umwelt und menschliche Sicherheit der Universität der Vereinten Nationen und das Bündnis Entwicklung Hilft – Gemeinsam für Menschen in Not e.V. in Kooperation […]

Organisationen in Bonn

21.09.2016 | BICC: Podiumsdiskussion – Fluchtursachen und (internationale) Verantwortung
(31 Aug 2016)

Gemeinsam mit der DGVN (Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen), NRW, veranstaltet das BICC am 21. September 2016 ab 18.30 Uhr in seinen Räumen die Podiumsdiskussion „Fluchtursachen und (internationale) Verantwortung“. Der Anlass sind die Bonner Friedenstag, die dieses Jahr vom 20. bis 24. September stattfinden. 65,3 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Weit über […]

Blick zum Nachbarn

DLR: Technologien für humanitäre Hilfe
(12 Jul 2016)

Eine Welt ohne Hunger – für dieses Ziel arbeitet das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (UN World Food Programme, WFP) mit Partnern aus Politik, Industrie und Wissenschaft. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt humanitäre Hilfe seit vielen Jahren. Die wachsende Bedeutung von Technologien und Innovationen im Kampf gegen den Hunger und in Reaktion […]

Creative Commons License