Welthungerhilfe: Stellenausschreibung | Referent/-in Grants & Contracts

Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Ihre Persönlichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihre Zeit dort zu investieren, wo es sich zu investieren lohnt? In eine Arbeit, die spannend ist und eindeutige Ziele verfolgt? Herzlich Willkommen bei der Welthungerhilfe!

Wir sind eine der größten und angesehensten privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Als politisch und konfessionell unabhängige Organisation gründen unsere wertebasierten Handlungen stets auf ethischen Grundsätzen. Unsere Vision ist klar: „Zero Hunger bis 2030“ – Wenn Sie gerne Teil dieses gemeinsamen Projekts werden wollen und uns im Kampf gegen den Hunger weltweit unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als: Referent/-in Grants & Contracts

Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Dienstsitz ist Bonn, Dienstland Deutschland.

In Ihrer Position als Referent/-in Grants & Contracts stellen Sie sicher, dass Kofinanzierungsgelder von ausgewählten deutschen und internationalen Gebern gemäß interner und externer Vorgaben und Richtlinien umgesetzt werden. Sie koordinieren die Aktivitäten der Grants & Contracts Manager/Officer der Fachgruppe Institutional Donor Relations und sind verantwortlich für die konzeptionelle und strategische Entwicklung des Themenbereiches Grants & Contracts Management in Abstimmung mit der Fachgruppenleitung.

Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Koordination der Tätigkeiten aller Grants & Contracts Manager und Officer der Fachgruppe
  • Beratung und Unterstützung der Landesbüros im Grants & Contracts Management
  • Vertragsverhandlungen mit institutionellen Gebern und Abstimmung mit den Gebern zu finanzadministrativen Themen
  • Sicherstellung der due diligence Prüfung ausgewählter Geber
  • Initiierung von und Teilnahme an Risikobewertungen hinsichtlich neuer institutioneller Geber
  • Koordination und Sicherstellung zeitnaher Berichte über Projektergebnisse und Finanzen und Übersendung an die Geber in Zusammenarbeit mit den Landesbüros
  • Koordination und Unterstützung bei internen und externen Audits sowie Verhandlungsführung mit externen Auditoren
  • Konzipierung und Durchführung von Schulungen zu Geberthemen und Einführungsmodulen für Mitarbeitende
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Themenbereiches „Grants&Contracts“ in Abstimmung mit der Fachgruppenleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in stellenadäquaten Bereichen wie Bank-/Finanzwesen, Wirtschaftswissenschaften oder Finanzbuchhaltung
  • Mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung im Grants & Contracts Management in der Entwicklungszusammenarbeit oder der Humanitären Hilfe
  • Führungserfahrung sowie berufliche Auslandserfahrung sind wünschenswert
  • Kenntnisse in Regularien verschiedener internationaler und deutscher Geber
  • Konzeptionelles, strategisches Denkvermögen und die Fähigkeit zu einer proaktiven, analytischen Lösungsfindung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit in einem interkulturellen Umfeld
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • Kommunikationssichere Englisch- und Deutschkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen Tarifsystem. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine Einarbeitung. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10. Juni 2019 über unser Online Recruiting System. Ihre Ansprechpartnerin ist Rosemarie Rampp.

Mehr Informationen

Quelle: Stellenausschreibungen Welthungerhilfe e.V., 27.05.2019