FEMNET: FairQuatschen in Bonn | offener FEMNET-Treff

FairQuatschen im Mai 2018
FairQuatschen im Mai 2018 ©FEMNET

Beim monatlichen offenen Treff “FairQuatschen” steht der ungezwungene Austausch rund um das Thema faire Mode im Zentrum. Willkommen sind uns alle, die sich mit uns Gedanken machen und sich engagieren wollen: Konsument_innen, Modedesigner_innen, Aktivist_innen und ganz einfach am Thema Interessierte… FairQuatschen gibt es schon seit Juni 2014 und wird ehrenamtlich organisiert. Dies ist außerdem die Aktionsgruppe Bonn der Kampagne für Saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign Germany).

Jedes Treffen hat ein Schwerpunktthema, wobei wir zusammen entscheiden, womit wir uns beschäftigen wollen: Arbeitsbedingungen in Nähereien und Spinnerein, Länderschwerpunkte, Ideen für nachhaltigen Konsum, Nachhaltigkeit im Studium… Natürlich berichten wir auch über aktuelle Projekte und Kampagnen bei FEMNET. Bringt gerne eure eigenen Themenwünsche ein!

Der offene Treff findet ab April 2019 regelmäßig am 1. Mittwoch im Monat statt.

Ort: in der Alten VHS, Bonn

Kontakt: Vanessa Püllen und Katharina Gahbler
bonner-stammtisch@femnet-ev.de

FairQuatschen Aktionsgruppe Bonn auf Facebook

Mehr Informationen

Quelle: Neuigkeiten FEMNET e.V., April 2019