30.10.2018 | SCHNIPPELTALK „Ernährung und nachhaltiger Konsum“

30.10.2018 | 18:00 Uhr | Kaiser-Friedrich-Str. 13, 53113 Bonn

Gerettete Lebensmittel zubereiten und darüber sprechen. Auf diese kurze Formel lässt sich unser Format für das diesjährige Netzwerkevent des Bonn Sustainability Portals bringen. Mit unserem Jahrespartner von Foodsharing Bonn veranstalten wir Bonns ersten Schnippeltalk.

Für die Veranstaltung haben wir als thematische Schwerpunkte die Nachhaltigkeitsziele „2|Hunger beenden“ und „12|Nachhaltige/r Konsum und Produktion“ ausgesucht. Während wir das gerettete Gemüse schneiden, erfahren wir von unseren Experten mehr zu den drängendsten Fragen: Wie kann eine nachhaltige Ernährungssicherung funktionieren? // Wieso werden immer noch gute und essbare Lebensmittel weggeschmissen und was kann dagegen getan werden? // Wie können uns die globalen Nachhaltigkeitsziele hier helfen? // Wie kann ich mich einbringen und engagieren?

 

Zu diesen und weiteren Fragen sprechen:

 

Dr. Darya Hirsch | Nachhaltige Lebensmittel und urbane Ernährungsversorgung| Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Dr. Sarah Holzapfel / Dr. Raoul Herrmann | Ländliche Entwicklung und Ernährungssicherung | Deutsches Institut für Entwicklungspolitik

Stefan Kreutzberger | Autor “Die Essensvernichter – Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer dafür verantwortlich ist” | Gründungsmitglied und Vorstand foodsharing e.V.

 

Noch während der Kurzvorträge bereiten wir für euch eine leckere Suppe aus dem geschnippelten Gemüse zu, die zum Ende der Veranstaltung gemeinsam gegessen wird.

Wenn ihr mehr über die Arbeit von Foodsharing Bonn erfahren wollt, könnt ihr euch hier durch die Beiträge auf dem Bonn Sustainability Portal klicken: Nachhaltiger Konsum für Bonner*innen | Lebensmittel retten – Ein Tag hinter den Kulissen. Außerdem besteht die Möglichkeit sich während und nach der Veranstaltung über die Partner des Bonn Sustainability Portals und deren Arbeit zu informieren.

 

Anmeldungen bis zum 26.10.2018 unter: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdr62TyFKcNLV1i8orsqm4HRwlmsfHUrPtNLMYCZuy8Sc1u4A/viewform?usp=sf_link

 

HINWEIS: Bitte bringt jeweils ein Schneidebrett und ein Messer mit, damit ihr beim Lebensmittelverarbeiten mitmachen könnt.