OroVerde: Eine/n Mitarbeiter/in Umweltbildung, BNE & Öffentlichkeitsarbeit

OroVerde sucht zum 1. Juni 2018 hauptamtliche Verstärkung für das BNE-Team! Arbeitsort ist Bonn. Zu Ihren Aufgaben gehört das Entwickeln von

  • innovativen Methoden zur Vermittlung von Systemkompetenz (ab Klasse 7)
  • Kausaldiagrammen und anderen Darstellungsformen von komplexen Zusammenhängen
  • Unterrichtsanleitungen und Unterrichtsmaterialien zum Umgang mit Modellen und zum Umgang mit Dilemma-Situationen
  • Begleitmaterialien für einen systemischen Mitmachkrimi zum Tatort Tropenwald

Die Unterrichtseinheiten testen Sie in Praxisprojekten mit Schulklassen, die Sie eigenständig organisieren und evaluieren. Die Ergebnisse und Verbesserungspotentiale fließen in die abschließenden Unterrichtsmaterialien mit ein.

Im Anschluss bewerben Sie die entstandenen Materialien über Presse, Internet und weitere Werbekanäle.

Wir erwarten

  • ein (Master-)Studium im Themenfeld Biologie / Naturwissenschaften mit Zusatzqualifikation im Bereich BNE oder ein (Master-)Studium im Themenfeld Bildung & Psychologie mit fundierten biologischen Kenntnissen
  • mehrjährige Berufserfahrung in der BNE (bitte Dauer der Berufserfahrung und Einsatzbereiche angeben)
  • Freude an Praxisprojekten in Schulen und an der Zusammenarbeit mit Lehrern
  • eine hohe Textsicherheit und solide Erfahrung im Einsatz von Bildern
  • Lust auf das Entwickeln von neuen Methoden im Bildungsbereich
  • hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Spaß an der Mitarbeit in einem ehren- und hauptamtlichen Team
  • gute EDV-Kenntnisse mit der üblichen Bürosoftware. Hilfreich sind zudem Kenntnisse in InDesign und Photoshop.

Die Stelle hat den Umfang von 80% einer Vollzeitstelle. Sie ist Teil des Projektes „Die Kunst vernetzt zu denken – Förderung von Systemkompetenz in der Nachhaltigkeitsbildung mit Jugendlichen“ und auf 22 Monate begrenzt. Sie arbeiten dabei im Team mit der Teamleitung Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising sowie einer social media-Stelle und verantworten den BNE-Teil des Projektes. Je nach Berufserfahrung ist die Stelle mit 2.200-2.700 € (Arbeitnehmerbrutto) dotiert.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, die wichtigsten Zeugnisse) richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an den Vorstand Dr. Volkhard Wille (vwille@oroverde.de).

Quelle: Mitteilung OroVerde, 30.01.2018