Engagement Global: EINE-WELT-NACHRICHTEN November 2016

Kommunale Faire Beschafferinnen und Beschaffer gesucht

Die Servicestelle will zukünftig Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber in Kommunen unterstützen, in deren Stellenprofil explizit die „Faire Beschaffung“ genannt ist. Die Servicestelle ist in die Lage versetzt worden, diesen auch mit finanziellen Angeboten behilflich zu sein. Zur Ermittlung konkreter Hilfs- und Unterstützungsangebote würden wir entsprechende kommunale Bedienstete gerne zu einem Strategieworkshop einladen. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie an dem Workshop teilnehmen möchten.

Mehr Informationen

Kontakt SKEW, Michael Marwede, Telefon 0228 20717-332, E-Mail an: michael.marwede@engagement-global.de

Neuauflage des Rechtsgutachtens zur Fairen Beschaffung in Kommunen

Nach der Modernisierung des Vergaberechts im Frühjahr 2016 hat die Servicestelle das Rechtswissenschaftliche Gutachten „Faires Beschaffungswesen in Kommunen und die Kernarbeitsnormen“ von Prof. Dr. Jan Ziekow neu herausgegeben. Die bereits fünfte Auflage beruht auf dieser neuen Rechtslage. Eingeflossen sind darüber hinaus verschiedene neue Regelungen auf Landesebene. Zudem wurden zahlreiche Entscheidungen der vergaberechtlichen Nachprüfungsinstanzen sowie neue Publikationen berücksichtigt. Das Gutachten ist als Nr. 42 in der Reihe Dialog Global erschienen und kann im Internet bestellt oder heruntergeladen werden.

Zur Publikationsseite der Servicestelle

Kontakt SKEW, Michael Marwede, Telefon 0228 20717-332, E-Mail an: michael.marwede@engagement-global.de

Auftaktveranstaltung von MiGlobe für nordrhein-westfälische Kommunen

Die Servicestelle lädt zusammen mit dem Forum für soziale Innovation, dem Eine Welt Netz NRW und der Stadt Dortmund am Mittwoch, 7. Dezember 2016 zur MiGlobe-Auftaktveranstaltung ins Dortmunder Rathaus ein, um entwicklungspolitisch aktiven und interessierten Kommunalvertreterinnen und -vertretern aus Nordrhein-Westfalen das Angebot von MiGlobe vorzustellen. Im Rahmen von MiGlobe begleiten in der Entwicklungspolitik erfahrene migrantische Beraterinnen und Berater NRW-Kommunen bei der interkulturellen Öffnung der kommunalen Entwicklungspolitik.

Mehr Informationen

Kontakt SKEW, Vera Strasser, Telefon 0228 20717-345, E-Mail an: vera.strasser@engagement-global.de

Die vollständigen Eine-Welt-Nachrichten finden Sie hier

Quelle: Eine-Welt-Nachrichten Engagement Global, 21.11.2016