DEVAL: Praktikant/-in für die Evaluierung von Nachhaltigkeit in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Wir suchen am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Praktikantin/Praktikant für die Evaluierung von Nachhaltigkeit in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Im Praktikum erhalten Sie Einblicke in die täglichen Arbeitsbereiche des DEval. Dabei wird Ihnen die Möglichkeit geboten, als Teil des Evaluierungsteams einen Beitrag zur Evaluierung von Nachhaltigkeit in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zu leisten. Die Praktikumsstelle ist im Kompetenzzentrum Methoden verortet.

Ihre Aufgaben:

• Aktive Beteiligung an laufenden Vorgängen in einem Evaluierungsteam im Kompetenzzentrum Methoden,

• Recherche zu mit der Evaluierung verbundenen Themen

• Unterstützung bei der Zusammenstellung von Sekundärdaten zu Vorhaben der deutschen technischen und finanziellen Entwicklungszusammenarbeit,

• Unterstützung bei der Verwaltung, Kodierung und Auswertung von Sekundärdaten nach einem vorgegeben Analyseraster,

• Beteiligung an deskriptiven Analysen, inklusiven graphischen Aufbereitung von Ergebnissen und Erstellung von Präsentationsmaterial,

• weitere Aufgaben je nach Bedarf.

Voraussetzung ist, dass das Praktikum Bestandteil einer Schul-, Berufs- oder Hochschulausbildung ist oder das Praktikum als Zulassungsvoraussetzung oder Prüfungsvoraussetzung in der Studien- oder Prüfungsordnungen vorgesehen ist (Pflichtpraktika).

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung sowie das Bestätigungsschreiben der Hochschule, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt, ausschließlich an folgende E-Mail-Adresse: praktikum@deval.org (eine zusammenhängende Datei).

Bitte geben Sie in der Bewerbung die Zeitspanne an, in der Sie das Praktikum gemäß den Vorgaben der Hochschule absolvieren möchten. Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen für freiwillige Praktika (nicht von der Hochschule vorgeschrieben) nicht berücksichtigen können.

Weitere Informationen

Quelle: Website DEVAL, 15.08.2016