EUROSOLAR: Deutscher und Europäischer Solarpreis 2016

Die Energiewende für alle greifbar und erlebbar machen – mit diesem Ziel verleiht EUROSOLAR seit 23 Jahren die Solarpreise an Städte, Gemeinden, Landkreise, Unternehmen, Organisationen/Vereine, Initiativen und private Personen. Vorbilder und Wegbereiter werden damit in das Licht der Öffentlichkeit gerückt und veranschaulichen den realistischen und praktischen Einsatz Erneuerbarer Energien sowie deren Beitrag zur erfolgreichen Transformation des Energiesystems.

Die – von zahlreichen kleinen bis mittelständischen Akteuren getragene – dezentrale und bürgernahe Energiewende steht dabei im Fokus der Ausschreibung, welche in verschiedenen thematischen Kategorien erfolgt. Bewerbungen und Vorschläge zu innovativen und erfolgreichen Projekten/Initiativen können noch bis zum 31. Mai 2016 per E-Mail an sp@eurosolar.de, über ein Online-Formular oder auf dem Postweg eingereicht werden.

Alle Einsendungen werden einer qualifizierten Jury vorgelegt, welche über die Gewinner des Jahres 2016 entscheidet. Dank der erneuten Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW findet die feierliche Preisverleihung des Deutschen Solarpreises am 8. Oktober 2016 im Steinhaus “Im Alten Bahnhof” in Solingen statt. Der Europäische Solarpreis wird im November dieses Jahres in Barcelona verliehen.

Nähere Informationen zum Deutschen und Europäischen Solarpreis finden Sie unter: http://www.eurosolar.de/de/index.php/solarpreise-mainmenu-114

 

Quelle: Pressemitteilung EUROSOLAR, 17.05.2016