29.04.2016 | H-BRS: Spatenstich am Campus Sankt Augustin

Steigende Studierendenzahlen, mehr Beschäftigte und mehr Forschung: Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wächst, und dies bringt einen höheren Raumbedarf mit sich. Nachdem das Land Nordrhein-Westfalen den Mehrbedarf der Hochschule anerkannt und die Finanzierung gebilligt und die Stadt Sankt Augustin den Bebauungsplan genehmigt hat, wurde jüngst der Vertrag mit dem Generalunternehmer für die Neubauten am Campus Rheinbach und Sankt Augustin unterschrieben. Der Bau kann beginnen – und zwar an beiden Standorten.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg lädt zum Bauauftakt zum

Spatenstich

am Freitag, 29. April 2016,

um 11 Uhr

auf dem Baufeld

(Alter Sportplatz zwischen Rhein-Sieg-Gymnasium und Hochschule)

mit Bürgermeister Klaus Schumacher (Stadt Sankt Augustin), Notburga Kunert (stellvertretende Landrätin des Rhein-Sieg-Kreises), Hochschulpräsident Prof. Dr. Hartmut Ihne und Dr. Michaela Schuhmann, Kanzlerin der Hochschule.

Nach einer Einführung und den Grußworten findet der offizielle Spatenstich statt. Im Anschluss lädt die Hochschule zu einem kleinen Imbiss in das Nachbargebäude – den alten Neubau sozusagen.

Quelle: Mitteilung der H-BRS vom 25.04.2016