17.03.2016 | H-BRS: „International & Interdisziplinär? – Forschung & Förderung im Kreuzverhör!“ (Reminder)

Das Programm, alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier. Eine Anmeldung ist bis zum 10. März 2016 möglich.

Vor dem Hintergrund der SDGs steht auch die Forschungslandschaft vor neuen Herausforderung: Eine interdisziplinäre und international ausgerichtete Forschung für nachhaltige Entwicklung ist gefordert.

Mit dieser Veranstaltung soll ein Dialog zwischen Wissenschaft und Forschungsförderung angeregt werden, wie international und interdisziplinär orientierte Forschung insbesondere zu und mit Entwicklungs- und Schwellenländern stärker befördert werden kann.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr mit einem einführenden Vortrag von Wilfried Kraus (BMBF). Daran anschließend möchten wir im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Forschung, Förderung und Politik das Thema kritisch diskutieren.

Wann: 17. März 2016, 18:00 Uhr

Wo: Universitätsclub Bonn (Konviktstr.9 53113 Bonn)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Globale Partnerschaft“ Nordrhein-Westfalen für eine internationale nachhaltige Entwicklung“, gefördert durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF).

Quelle: Mitteilung der H-BRS vom 09.03.2016