20.09.2015 | IFZ / Marie-Schlei-Verein/Regionalvertretung der Europäischen Kommission: Zauberwort Nachhaltigkeit – Die Post-2015-Agenda der Vereinten Nationen: Perspektiven für Geschlechtergerechtigkeit

Der Marie-Schlei-Verein, das internationale frauenzentrum bonn (ifz) und die Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn laden alle Interessierten zur Podiumsdiskussion “Zauberwort Nachhaltigkeit – Die Post-2015-Agenda der Vereinten Nationen: Perspektiven für Geschlechtergerechtigkeit” am Dienstag, den 20. Oktober 2015, von 19 Uhr bis 21.30 Uhr, in der Europäischen Kommission, Regionalvertretung in Bonn, Bertha-von-Suttner-Platz 2-4, 53111 Bonn, ein.

Weitere Informationen hier.

Quelle: Mitteilung der Regionalvertretung der Europäischen Kommission vom 02.10.2015