11.09. – 14.09.2014 | Alanus Hochschule: Geschäftsmodell für ein Sozialunternehmen entwickeln

„Social Business“ oder „Social Entrepreneurship“ beschreibt unternehmerisches Handeln, das auf die nachhaltige Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen gerichtet ist. In einem Workshop an der Alanus Hochschule können Interessierte mit einer Gründungsidee für ein solches Sozialunternehmen lernen, wie sie ein geeignetes Geschäftsmodell entwickeln und die entsprechenden betriebswirtschaftlichen Methoden auf ihre Gründungsidee anwenden.

Während der viertägigen „Social Business Design Sommerakademie“ vom 11. bis 14. September betrachten die Teilnehmer ihr Geschäftsmodell einzeln und in ihren Zusammenhängen und erarbeiten unter fachlicher Anleitung einen individuellen Fahrplan für ihre soziale Gründung. Susanne Blazejewski, Professorin für Führung, Organisation und Personal an der Alanus Hochschule, und Katrin Ritzerfeld, als „die sozialagentin“ selbstständige Gründungsberaterin und Trainerin, stehen den Teilnehmern in der Ausarbeitungsphase zur Seite. Neben fachlichem Input und individuellem Coaching arbeiten die Teilnehmer auch interaktiv in der Gruppe zusammen. Am letzten Tag präsentieren die Teilnehmer ihr Geschäftsmodell in einem Pitch.

Der Workshop ist besonders geeignet für Personen, die bereits eine konkrete Idee für die Gründung eines Sozialunternehmens oder eines sozialen Projektes haben. Er kann aber auch zum theoretischen Erlernen der Geschäftsmodell-Entwicklung für Sozialunternehmen dienen und mit Hilfe einer fiktiven Idee bestritten werden. Die Veranstaltung wird staatlich gefördert. Die Teilnehmergebühr beträgt 150 Euro. Interessenten könne sich bis zum 26. August unter www.die-sozialagentin.de anmelden.

Weitere Informationen unter www.alanus.edu.

Unternehmensgründung im BWL-Studium integriert

Der Bereich Entrepreneurship ist auch im Bachelorstudiengang BWL an der Alanus Hochschule fest in den Stundenplan integriert. Studenten mit Interesse an einer Unternehmensgründung wird damit ein systematischer Einstieg und eine kontinuierliche Begleitung zum Thema Entrepreneurship innerhalb des Studienprogramms ermöglicht.

Zeit: 11. bis 14. September, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Campus I, Johannishof, 53347 Alfter

Quelle: Pressemitteilung der Alanus Hochschule vom 19.08.2014