Südwind: Newsletter 1/2014 erschienen

Inhalt:

  • Neue Veröffentlichungen
    • Klassenziel erreicht? Der Beitrag von „Best-in-Class“-Ratings zur Einhaltung von Menschenrechten im Verantwortungsbereich von Unternehmen
  • In Vorbereitung
    • Nachhaltige Rohstoffe für den deutschen Automobilsektor
    • Entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Klimaschutzplan NRW
    • Entwicklungspolitische Kooperation im Dreieck Deutschland-Afrika-China
    • Afrikas weißes Gold. Ein moderner Dreieckshandel. Afrikanischer Rohstoff – chinesische Verarbeitung – europäischer Konsum
    • Perspektiven und Grenzen für eine neue Entwicklungsagenda: Die Rolle der BRICS und des Privatsektors
    • Mehr Geld für Entwicklung – aber woher?
  • Evaluierungen und Gutachten
    • Evaluierung für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Aktionen, Mitgliedschaften und Kampagnen
  • Sonstiges
  • Mitmachen

Zum Newsletter