Stadt Bonn: Ihr fair gehandeltes Angebot im Online-Einkaufsführer?

Mitte Februar war es soweit: Die ersten Bonner Anbieter von fair gehandelten Produkten konnten im neuen Online-Einkaufsführer veröffentlicht werden. Dazu zählen Einzelhändler, die Lebensmittel und Konsumgüter aus dem Fairen Handel in ihrem Sortiment haben, sowie Cafés, Restaurants und Hotels, die Gerichte mit fair gehandelten Zutaten zubereiten oder entsprechende Produkte für ihren Service nutzen.

Der Einkaufsführer ist zu finden unter www.bonn.de/@einkaufsfuehrer. Für Händler und Gastronomen, die ihr „faires Angebot“ dort bekannt machen wollen, stehen dort auch Erfassungsformulare bereit. Die Listen des Einkaufsführers werden monatlich aktualisiert.