Engagement Global: Preis für herausragende kommunale Beispiele zu Migration und Entwicklung

Die Engagement Global gGmbH lobt dieses Jahr zum ersten Mal den Wettbewerb „Kommune bewegt Welt“ aus. Der Wettbewerb wird von der Servicestelle durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Prämiert werden Projekte und Maßnahmen zum Thema Migration und Entwicklung, bei denen Städte, Gemeinden und Landkreise mit Migrantenorganisationen und anderen Eine Welt-Akteuren zusammenarbeiten. Details zum Wettbewerb werden im Rahmen des vierten Netzwerktreffens „Migration und Entwicklung auf kommunaler Ebene“ am 2. April 2014 in Leipzig präsentiert und auf dem Internetportal von Engagement Global gGmbH veröffentlicht.

Weitere Informationen

Bild: ©Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Quelle: EWN März 2014