DEval: Stellenauschreibungen für Senior-Methodenwissenschaftler (m/w)

Das Deutsche Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit hat als Gründung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) im Jahre 2012 seine Arbeit aufgenommen. Seine zentralen Aufgaben umfassen die Durchführung von Evaluierungen und Leistungsüberprüfungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit sowie die Überprüfung und Entwicklung von Methoden, Standards und einschlägigen Qualifizierungsmaßnahmen. Das Institut geht nationale und internationale Kooperationen ein und fördert Evaluierungskapazitäten in Kooperationsländern des BMZ.

Zur weiteren personellen Aufstockung des Instituts ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen:

Senior-Methodenwissenschaftler (m/w)

(Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 15 TvöD)

Angeboten werden verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem Institut mit internationalem Umfeld und exzellenten Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten.

Sind Sie interessiert?

Dann finden Sie weitere Informationen zu den ausgeschriebenen Stellen sowie zum Bewerbungsverfahren auf der Internetseite des DEval.

Bewerbungsschluss ist der 31.03.2014.

Sollten Sie an mehreren Ausschreibungen Interesse haben, so bewerben Sie sich bitte für jede Position gesondert.

Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Annika Schubart gerne unter der Rufnummer 0228 – 24 99 29 923 zur Verfügung.

Zur Stellenauschreibung