08.04.2014 | SID: Der Niger – ein reiches Land mit weitverbreiteter Armut. Warum ist das so?

Das Entwicklungspolitische Fachgespräch Nr.103 findet statt

am Dienstag, den 8.4.2014, um 17.30 (bis 19.00) Uhr

im Hörsaal des DIE (Tulpenfeld 6)

zum Thema: Der Niger – ein reiches Land mit weitverbreiteter Armut. Warum ist das so?

Gesprächspartner ist Kurt Gerhardt

Herr Gerhardt, Journalist, Mitinitiator des Bonner Aufrufs, soeben von einer neuerlichen Reise in den Niger zurückgekommen, war dort Landesbeauftragter des DED von 1983 bis 1986. Seit dieser Zeit hat ihn das Land nicht mehr losgelassen.

Die Veranstaltung wird moderiert von G. Oldenbruch

Im Anschluss daran lädt SID zu einem Vin d’Honneur ein.

Quelle: Nachricht der Society for International Development, Chapter Bonn, vom 23.03.2014