SUE: Mutoto Chaud 2014: Festung Europa

In Zusammenarbeit mit dem Münsteraner Verein Mutoto präsentiert die Theater- und Akrobatik-Gruppe „Mutoto Chaud“ aus der Demokratischen Republik Kongo bei einer dreimonatigen Tournee das Stück „Festung Europa“. Es beschäftigt sich mit dem Thema Migration. Parallel zu der Tournee – mit Schwerpunkt im Münsterland – werden bei 30 Schulen und zwei anderen Kooperationspartnern Projekttage und Workshops angeboten. Die Veranstaltungen haben zum Ziel, dass sich Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Perspektiven mit Migration befassen. Die Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen fördert das Projekt (I-6104) mit 77.900 Euro.

Quelle: SUE-Website