Stadt Bonn: EnergieAgentur.NRW bietet kostenlose Materialien, Fortbildungen und Unterrichtseinheiten zum Thema Energie an

Kindern das Thema Energie zu erklären, ist nicht einfach. Um Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, bietet die EnergieAgentur.NRW verschieden Materialien, Fortbildungen und Unterrichtseinheiten kostenlos an.

– Zielgruppe: Kindertageseinrichtungen

Erzieherinnen und Erziehern möchte die EnergieAgentur.NRW mit der kostenfreien Weiterbildung “Energie erleben in Kindergärten” Hintergrundwissen vermitteln und ausgewählte Energie-Erlebnisse für Kindergartenkinder vorstellen. Drei Termine stehen zur Auswahl. Zusätzlich hat die Agentur eine 66-seitige Broschüre veröffentlicht mit vielen Tipps, Anregungen und Ideen, wie Kindern das Thema Energiesparen spielerisch näher gebracht werden kann. Diese kann kostenlos bestellt werden und steht auch zum Download zur Verfügung. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Infobriefen Januar 2014 Nr. 3 und 5.

– Zielgruppe: Grundschulen

Auch für Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 1 bis 4 hat die EnergieAgentur.NRW kostenfreie Weiterbildungen im Angebot. Zwei Termine stehen für die “EnergieWerkstatt” zur Auswahl. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Infobrief Januar 2014 Nr. 4.
– Zielgruppe: 5. und 6. Klassen

Für 5. und 6. Klassen bietet die EnergieAgentur.NRW die begleitete Unterrichtseinheit “KlimaKidz” an, bei der die Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule vor Ort mit unterschiedlichen Experimenten animiert werden sollen, selbst zu entdecken und nachzuforschen. Nähere Informationen hierzu im beigefügten Infobrief Januar 2014 Nr. 6.

Die Infobriefe können hier downgeloaded werden.

Quelle: Newsletter Nachhaltigkeit lernen der Stadt Bonn vom 17.01.2014