Stadt Bonn: Bonn beim Stadtradeln 2013 auf Rang sieben

Jetzt ist es amtlich, die Ergebnisse aller 201 Städte und Kommunen, die in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion Stadtradeln teilgenommen haben, sind ausgewertet. Bonn hat Platz sieben erreicht und ist gleichzeitig zweitstärkste Radelstadt in Nordrhein-Westfalen. Das endgültige Ergebnis im bundesweiten Vergleich stand erst Ende Oktober fest.
Drei Wochen lang, vom 1. bis 21. Mai 2013, sind die 1 361 Bonner Teilnehmerinnen und Teilnehmer geradelt, legten dabei insgesamt 276 127 Kilometer zurück und vermieden damit einen Kohlendioxid-Ausstoß von 40 Tonnen CO2 (basierend auf 144 Gramm CO2 pro Personenkilometer bei Autofahrten). Die Aktion Stadtradeln wird organisiert vom Klima-Bündnis, dem größten europäischen Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Bonn hat zum zweiten Mal teilgenommen. Im Vorjahr hat Bonn den zehnten Platz erreicht.

Quelle: Newsletter “Agenda 21 Aktuell” 1/2014 der Stadt Bonn