29.01.2014 | BFN: Einladung zum Pressegespräch und Fototermin anlässlich der Vorstellung des „Verbreitungsatlas der Farn-und Blütenpflanzen Deutschlands“

Das BFN lädt zur Vorstellung des „Verbreitungsatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands“ ein. Erstmals zeigt der Atlas in 3.000 Verbreitungskarten für ganz Deutschland, welche Pflanzenarten wo in der Natur vorkommen. Damit ist nunmehr ein Datenschatz verfügbar, der umfassend Auskunft über den Zustand der Natur und ihren ständigen Wandel gibt und zugleich zahlreiche interessante Auswertungen erlaubt. Die Daten wurden von mehr als 5000 meist ehrenamtlich tätigen Pflanzenexpertinnen und -experten in jahrelanger (Kartierungs-)Arbeit in der freien Natur und den Siedlungsräumen erfasst.

Am Pressegespräch nehmen teil:
Prof. Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz
Prof. Wolfgang Schumacher, Vorsitzender des „Netzwerk Phytodiversität Deutschland e. V.“

Termin: Mittwoch, den 29.1.2014 um 11.00 Uhr

Ort: Bundesamt für Naturschutz, Konstantinstr. 110, 53179 Bonn

Kontakt und Informationen: presse@bfn.de, www.bfn.de

Quelle: Pressemitteilung des BFN vom 14.01.2014