Stadt Bonn: Nachhaltigkeit lernen – Schülerwettbewerb "ECHT KUH-L"

Bonn_Logo_Sustain_1002[1]Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ruft zum bundesweiten Schülerwettbewerb “ECHT KUH-L!” auf. In diesem Jahr dreht sich alles um Bienen und Biologische Vielfalt.

Lehrertipps zum Thema “Bienen” sowie Unterrichtsmaterialien, jede Menge weitere Links und Anregungen gibt es auf der Internetseite www.echtkuh-l.de

ECHT KUH-L! ist der bundesweite Schülerwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV). Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen sind eingeladen mitzumachen. ECHT KUH-L! beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Thema Ökolandbau und Fragestellungen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung. Der Wettbewerb stellt dabei jedes Jahr ein anderes Thema heraus. ECHT KUH-L! ist eine Maßnahme des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

Das Thema 2014: Bienen und Biologische Vielfalt

Im Schuljahr 2013/2014 dreht sich alles um Bienen und Biologische Vielfalt. Unter dem Motto „Fleißige Bienen & Flinke Brummer – Natur braucht Vielfalt!“ sind Schülerinnen und Schüler aufgerufen, sich über die Bedeutung von Bienen und anderen Bestäuber-Insekten wie Wespen und Schmetterlingen Gedanken zu machen. Wieso sind Bienen so wichtig? Welche verschiedenen Bienenarten gibt es? Welche weiteren Bestäuber-Insekten gibt es? Welche Lebensräume brauchen Bienen? Was macht eigentlich ein Imker? Warum sind Bienen und weitere Bestäuber gefährdet und wie können wir den Tieren helfen?

Mehr Informationen zu dem Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.