OroVerde: UN-Dekade zeichnet OroVerde-Kiga-Projekt aus – Neue Materialien jetzt bestellbar!

Das Kindergartenprojekt „Hinterm Tellerrand beginnt die Welt“ erhielt heute die Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Gleichzeitig wurde das neue Bildungsmaterial für Kindergärten mit spannenden Themen rund um den Regenwald übergeben und kann ab sofort bestellt werden!

Das Projekt „Hinterm Tellerrand beginnt die Welt“ beschäftigt sich intensiv mit der Umweltbildung in frühkindlichen Bildungsstätten. Durch mehrere Praxisprojekte mit Bonner Kindergärten wurden die einzelnen Themen rund um den Regenwald, wie biologische Vielfalt und Naturkreisläufe, Kakao und Schokolade und Papier ausgiebig erarbeitet und kindgerecht aufbereitet.

Heute wurde OroVerde (Birthe Hesebeck, Projektleitung und Elisa Rödl, Projektmitarbeiterin), durch Gerald Knauf von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade die Auszeichnung als UN-Dekadeprojekt übergeben. Der „Vielfalt-Baum“ steht symbolisch für die bunte Vielfalt und einzigartige Schönheit der Natur, zu deren Erhaltung das Projekt „Hinterm Tellerrand beginnt die Welt“ von OroVerde einen wertvollen Beitrag leistet.

Der UN-Dekade Botschafter Ralph Caspers: „Der Blick über den Tellerrand tut schon den Kleinsten gut, vor allem, wenn es so Spannendes dabei zu entdecken gibt“, meint Ralph Caspers, UN-Dekade Botschafter und TV-Moderator. „[…] Das bunte Programm von OroVerde weckt bei den Kindern Faszination für die lebendige Vielfalt und Verständnis für einen schonenden Umgang mit ihr!“.

Die Auszeichnung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen.

Zeitgleich ist nun auch das Materialpaket für Kindergärten fertig gestellt: Auf 56 bunten Seiten können KindergärtnerInnen und andere Betreuer frühkindlicher Bildungsstätten aus vielen spannenden Aktionen, Experimenten, tollen Geschichten, einfachen Basteltipps und viel Hintergrundwissen ihr individuelles Projekt zum Regenwald zusammenstellen. Das Äffchen Sisiru führt dabei durch das Heft und weiß immer Faszinierendes zu erzählen. Weitere Materialien, wie Bastel- und Malvorlagen, Hintergrundgeräusche, Bildmaterial und vieles mehr, sind auf der Homepage von OroVerde zu finden. Ein großes Wimmelposter, auf dem die Kinder unzählige Tiere und Pflanzen aus dem Regenwald entdecken können, rundet das Paket ab. Somit kann einem tollen und abwechslungsreichen Regenwaldprojekt nichts mehr im Wege stehen.

Das Projekt wurden von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ und der Sparkasse KölnBonn gefördert.

Pressemitteilung