05.07.2013 | Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V.: Bau- und Wohnkonzepte Nachhaltiger Entwicklung

Bonn-event: Spätestens seit der UNO-Konferenz “UNCED” in Rio de Janeiro 1992 sind zahlreiche umfassende Modelle für eine zukunftsfähige, nachhaltige Lebensweise entwickelt und realisiert worden. Besonderes weltweites Interesse finden dabei Konzepte die in größeren zusammenhängenden innovativen Projekten erfolgreich real geworden sind. In Europa gibt es mindestens 400 zusammenhängende Stadtquartiere und Siedlungen, die seit den 80er Jahren explizit unter dem Vorzeichen der Nachhaltigkeit entwickelt und realisiert wurden. Dabei handelt es sich um zum Teil größere Neubausiedlungen aber auch um Bestandsquartiere, die mit neuen Planungsansätzen entwickelt und mit innovativen Technologien realisiert wurden. Die Lösungen sind vielfältig, reduzieren in hohem Maße schädliche Emissionen und bieten den Nutzern und Bewohnern einen höheren Komfort sowie mehr Sicherheit gegenüber möglicher globaler Krisen.

Ziele des Vortrags:

Vermittlung von Expertenwissen, Kennenlernen von Praxisbeispielen, Ermunterung zur Selbst-Gestaltung der eigenen Lebensumwelt, Networking

Inhalte:

  • Vorstellung von Projekten wie Plusenergiequartiere und -Siedlungen, die auch Nachbarquartiere und E-Mobilität mitversorgen; Bike- oder VeloCities, die einem nachhaltigen urbanen Lebensstil angepasst sind; urbane Holzbausiedlungen; Transition Town- und Permakulturprojekte mit urbanen Gärten
  • Darstellung von Projekten der Internationalen Bauausstellungen IBA Hamburg und IBA Emscher Park, sowie aus dem Förderprogramm 150 Solar- und Klimaschutzsiedlungen NRW.
  • Darstellung ausgewählter Projekte im Köln-Bonner- Raum: Ökosiedlungen in Bonn Tannenbusch/ Köln Blumenberg, neuere Projekte wie die Autofreie Siedlung “Stellwerk 60” in Köln Nippes; Mehrgenerationen-/Wohnprojekte wie “Wohnen am Karmelkloster”, “Wahlverwandschaften” oder “Amaryllis”.

Zielgruppe:

an nachhaltiger Entwicklung Interessierte mit Bezug zur Architektur und Stadtplanung, Geographie, Wohnungs- und Baupolitik

Referent: Holger Wolpensinger, Dipl.-Ing. Architektur, Fachberatung Nachhaltiges Bauen (im Wissenschaftsladen Bonn)

www.baufachberatung.net

Kursleitung: Holger Wolpensinger, Dipl.-Ing. Architektur, Fachberatung Nachhaltiges Bauen

Veranstaltungsort: Bildungszentrum des Wissenschaftsladen Bonn e.V., Reuterstr. 157, 53113 Bonn

Zeitrahmen: 05.07.2013; 19:00 – 21:30 h

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.

url: http://www.wila-bildungszentrum.de

contact: Bildungszentrum Wissenschaftsladen Bonn e.V.

Kristin Auer, Reuterstr. 157, 53113 Bonn

bildungszentrumATwilabonn.de

Tel: 0228-20161-66