IZNE: Job Angebot "Geschäftsführerin/ Geschäftsführer"

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, zertifiziert als gender- und familiengerechte Hochschule, sucht für das sich im Aufbau befindliche Internationale Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE) am Standort Sankt Augustin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit

eine Geschäftsführerin oder
einen Geschäftsführer

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Anbahnung, Beantragung und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern
  •  Organisation und Administration des Instituts, einschließlich Personalführung
  • Personaladministration sowie Institutscontrolling, einschließlich Organisation und Konzeption von Rechenschaftsberichten
  • Koordination der Presse-, Kommunikations- und Marketingaktivitäten Dialog zwischen den Hochschulgliederungen und dem Institut

Diese Aufgabe erfordert:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise der Volks- oder Betriebswirtschaft, Politikoder Sozialwissenschaften, Promotion wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • einschlägige Erfahrungen in der Organisation und im Wissenschaftsmanagement
  • Erfahrung in den Bereichen Drittmittelakquise, -administration und -durchführung wünschenswert
  • Auslandserfahrungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • ein überzeugendes, sicheres Auftreten und das Verständnis,
  • ein Team zu führen
  • strategische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte analytische Kompetenz
  • eine professionelle wissenschaftliche und administrative sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • stark ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team, flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben.

Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre und kann bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden. Die Vergütung erfolgt nach dem TV-L zzgl. der üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst. Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Auskünfte über die Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Wiltrud Terlau (wiltrud.terlau(AT)h-brs.de oder +49 2241 865 410).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 18. Juli 2013 an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Personaldezernat, 53754 Sankt Augustin. www.h-brs.de