Events in Bonn: 18.02. – 24.02.2013

    Monday, 18 February

    • “Nachhaltige Wasser und Sanitärversorgung” lecture (VHS Bonn). When: 18:00 – 20:00h. Where: vhs Bonn, Wilhelmstraße 34, Bonn. Information.

    Tuesday, 19 February

    • “Wasser – Quelle gesellschaftlicher Entwicklung – Was wir wissen und wissen wollen” Veranstaltungsreihe Wasser (vhs Bonn und das Bonner Netzwerk für Entwicklung). When: 19:00 – 21:00h. Where: Deutsches Museum Bonn, Ahrstr. 45, 53175 Bonn. Information.
    • “Deutsche Entwicklungszusammenarbeit (EZ)” Vortrag (Ideenschmiede für Nachhaltigkeit). When: 19:30 – 21:30h. Where: Gemeindehaus der Ev. Kreuzkirche, An der Ev. Kirche Nr. 6 (die Straße geht vom Kaiserplatz rechts ab, wenn man vom Busbahnhof kommt).

    Wednesday, 20 February

    • “Kaufen fürs gute Gewissen? Ernährung-Energie-Transport: Ist nachhaltiger Konsum möglich?” (Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.). When: 20.02. – 22.02.2013. Where: Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter, Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter. Information.
    • “Bonner Impulse: Social Protection in EU Development Cooperation” (EADI, VENRO & DIE). When: 16:00 – 18:00 h. Where: Bonn, Haus der Geschichte – Hörsaal. Information.
    • “Tunesien zwei Jahre nach der Revolution” (DIE, Institut für Auslandsbeziehungen e. V. und das Auswärtige Amt). When: 17:00 – 19:00 h. Where: Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) in Bonn. Information.

    Thursday, 21 February

    • “Lokale Pharmaproduktion in Afrika & Zugang zu Medikamenten” Internationale Konferenz (Action Medeor). When: 09:30 – 19:00. Where: GSI – Gustav-Stresemann-Institut Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn. Information.
    • “Zwei Jahre später – „Arabischer Frühling“ unter Beschuss?” Podiumsdiskussion (BICC). When: 18:00 – 21:00 h. Where: BICC, Pfarrer-Byns-Str. 1, 53121 Bonn. Information.

    Friday, 22 February

    • “Climate Crimes” Filmvorführung (Manfred-Hermsen-Stiftung und RiverWatch). When: 20:00 – 22:00. Where: Filmforum im Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, Köln. Information.

    For further information in the following weeks please klick here.