KfW: Der Wildwuchs an Entwicklungsländer- Klassifizierungen

    Der Begriff “Dritte Welt” ist überholt. Von “Entwicklungsländern” wird aber weiterhin gesprochen, und auch von “Schwellenländern” in diversen Erscheinungsformen ist die Rede, prominentestes Beispiel BRICS. Keine dieser Ländergruppen ist allerdings nach operationalen und überzeugenden Kriterien definiert. Dennoch haben die auf dem Reißbrett von Analytikern gebildeten Gruppen praktische Konsequenzen. So stimmen die BRICS-Staatschefs inzwischen regelmäßig ihre Interessen ab und Entwicklungshilfe zu besonders günstigen Konditionen erhalten nur Länder, die als “Low Income Country” klassifiziert sind. Weiterlesen