EMITEC Gesellschaft für Emissionstechnologie

    Die Gesellschaft für Emissionstechnologie mbH, kurz: EMITEC, wurde vor 26 Jahren in Lohmar gegründet. EMITEC hat sich zum Innovations- und Marktführer in der Abgastechnologie entwickelt. Es sind rund 1.000 Mitarbeiter bei EMITEC beschäftigt (Stand: 2011).

    Das Kerngeschäft von EMITEC besteht darin, Katalysatoren und Partikelfilter  für Fahrzeuge zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, die das Abgasaufkommen und den Energieverbauch reduzieren sollen.

    Aus der Motivation heraus, den Kraftstoffverbrauch spürbar zu verringern, die Emission von Partikeln und die Abgabe von schädlichen Stickoxiden zu reduzieren und möglichst in der Zukunft komplett zu vermeiden, entwickelt EMITEC immer neue Systeme, die die Abgastechnologie weltweit revolutionieren. Dazu werden die Katalysatoren mit einem geschlossenen Recycling-Kreislauf entwickelt.

    EMITEC strebt einen ganzheitlichen Umweltschutz an, der sich durch alle Ebenen des Unternehmens zieht. Dabei wird beachtet, dass die geltenden Gesetze und Verordnungen eingehalten werden und auch die Mitarbeiter ein Bewusstsein für die Umwelt entwickeln und fördern. Die verwendeten Ressourcen werden durch beste verfügbare Technik geschont und neue Maschinen oder Prozesse werden auf ihre Umweltverträglichkeit untersucht. Mit Hilfe des unternehmenseigenen Umweltprogramms verpflichtet sich EMITEC zur stetigen Verbesserung ihres Umweltschutzes.

    Aufgrund des zunehmenden Bedarfs an Mobilität sowie der gleichzeitig steigenden Notwendigkeit zur Schonung der Umwelt, entwickelt EMITEC moderne und leistungsstarke Katalysatoren und Abgassysteme, um auch die Schwellenländer mit wachsenden Märkten in der Umsetzung eines erfolgreichen Umweltschutzes zu unterstützen. Im Verlauf der Jahre kann EMITEC ihre Serien auf immer mehr Automobile, Motorräder und Dreiräder ausweiten. Schon vier Mal wurde EMITEC unter die „Top 100-Innovatoren“ gewählt, ein Wettbewerb unter den innovativsten Mittelständlern.

    Seit Gründung von EMITEC steht der Umweltschutz im Vordergrund, aber im Mai 2012 hat sich EMITEC mit dem Thema der umweltfreundlichen Mobilität beschäftigt. Zitat aus der Firmenhomepage: „Obwohl moderne Automobile von Jahr zu Jahr sicherer, sparsamer und umweltfreundlicher geworden sind, müssen Abgasbelastung und Energieverbrauch weiter gesenkt werden. Nur so ist die Belastung der Natur in Grenzen zu halten“ und „Das Ziel ist, die Motorabgase Schritt für Schritt bis an die Nullgrenze herunterzufahren.“

    EMITEC

    Gesellschaft für Emissionstechnologie mbH
    Hauptstraße 128
    53797 Lohmar
    Deutschland
    Telefon: 02246 109-0
    Telefax: 02246 109-109
    E-Mail: info@emitec.com

    www.emitec.com

    Verfasst von:

    Hannah Wolff

    Absolventin „Bachelor of Science für Betriebswirtschaft“ an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, 2012