BMZ: Ideen­wett­be­werb "Sym­bol der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit". Einsendeschluss: 13.01.2013

    Heute (18.12.2012) startet der Ideen­wett­bewerb des Bundes­mi­nis­te­riums für wirt­schaft­liche Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung für ein Symbol der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit. Das Symbol wird als Dach über die Ak­ti­vi­täten zum Deutschen Ent­wick­lungs­tag am 25. Mai 2013 gestellt. An diesem Tag finden bundesweit in 16 Städten öffentliche Ver­an­stal­tun­gen zur Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit statt. Daran beteiligen sich der Bund, die Länder, Kommunen und Nicht­re­gierungs­or­ga­ni­sa­tio­nen. Das Symbol und der Ent­wick­lungs­tag sollen die Vielfalt der Inhalte, Aktionen und Auftritte der ent­wick­lungs­po­litischen Initiativen verbinden.

    Der Bun­des­mi­nis­ter für wirt­schaft­liche Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung, Dirk Niebel, erklärt dazu: “Der Deutsche Entwicklungstag trägt Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit in die Mitte der Städte und die Mitte der Ge­sell­schaft. Er regt an, mitzumachen und zeigt, was Engagierte erreichen können. Das neue Symbol der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit für diesen Tag erzeugt Auf­merk­sam­keit und repräsentiert die Einheit in der Vielfalt. Es ist ein Angebot auch an die Zivil­ge­sell­schaft, die Kommunen und die Bundesländer bei ihren vielfältigen Be­mühungen um mehr Sichtbarkeit für die Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit zu unterstützen. Das Symbol wird alle inhaltlich verbinden ohne jemand zu gehören. Ich rufe alle auf, sich mit einem eigenen Vorschlag an diesem Ideen­wett­bewerb zu beteiligen.”

    Das Symbol soll Aufmerksamkeit erregen – wie die Aids-Schleife, das “Herz” für Kinder, die “Red Nose” für den Red Nose Day. Bislang fehlt ein ge­mein­sa­mes Symbol für den Deutschen Ent­wick­lungs­tag.

    Jeder kann sich an dem Ideenwettbewerb beteiligen und eine Idee, gestaltet als Wort, Bild, Zeichnung, Foto oder Grafik zusammen mit einer kurzen Erläuterung des Vorschlags per E-mail einreichen.

    Einsendefrist ist Sonntag, der 13. Januar 2013, 24:00 Uhr.

    Aus allen Ein­rei­chun­gen filtert eine Jury fünf Favoriten und stellt sie online zur Ab­stim­mung. Die Online-Abstimmung beginnt am 20.01.2013. Das Symbol, das bis zum Stichtag am 27.01.2013 die meisten Stimmen erhält, wird kurz danach öffentlich als Sieger vorgestellt.

    Pressemitteilung