03.12.2012 | BMZ, GIZ, KfW: "Zukunftsentwickler"

© GIZ

„Zukunftsentwickler“ lautet das Jahresthema 2012, das das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gemeinsam mit der KfW Entwicklungsbank und der GIZ gestaltet. Dabei geht es um die Frage, wie Herausforderungen der Zukunft mithilfe der internationalen Zusammenarbeit bewältigt werden können.

Das gemeinsame Jahresthema zieht sich wie ein roter Faden durch das Jahr 2012 und bekommt bei drei Veranstaltungen an den Standorten Berlin, Brüssel und Bonn ganz allein eine große Bühne. Nach erfolgreichen Diskussionsrunden in Berlin in Frühjahr und in Brüssel im Sommer werden Sie nun herzlich zur dritten Veranstaltung in Bonn eingeladen:

Bonner Veranstaltung “Zukunftsentwickler”

Staatssekretär Hans-Jürgen Beerfeltz wird in das Thema einführen. Wie GIZ und KfW in der Praxis zur Lösung globaler Probleme beitragen, wird die Moderatorin im Anschluss mit GIZ- Vorstandsprecherin Tanja Gönner und KfW-Vorstandsmitglied Dr. Norbert Kloppenburg diskutieren. Neben der Perspektive der deutschen Entwicklungszusammenarbeit sollen auch die internationale Sichtweise und Erfahrungen aus dem Privatsektor diskutiert werden.

Datum/Zeit: Montag, den 3. Dezember 2013 um 19.00 Uhr. Ab 18 Uhr haben Sie die Möglichkeit, die Fotoausstellung zum Jahresthema im LVR- LandesMuseum zu besuchen.

Ort: LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstr. 14-16, 53115 Bonn

Die Veranstaltung wird sich der Initiative “Sustainable Energy for All” widmen.

Es handelt sich hierbei um eine geschlossene Veranstaltung, die Teilnahme erfolgt mit persönlicher Einladung.