16.09.2012 | Stadt Bonn: Aktionstag zum Bonner Weltkindertag

    „Was habt Ihr mit unserer Welt gemacht?! – Kinder haben ein Recht auf eine gesunde Umwelt“, unter diesem Motto findet am Sonntag, 16. September, ab 11 Uhr auf dem Markt der Aktionstag zum Bonner Weltkindertag statt.

    50 Organisationen beteiligen sich mit einem umfangreichen Bühnen- und Aktionsprogramm zum Thema Ökologie und Nachhaltigkeit. Darunter sind Schulen, Kindergärten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit.

    Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch wird um 11 Uhr den Weltkindertag mit einem Grußwort eröffnen und kleine und große Besucherinnen und Besucher zusätzlich ins Bonner Rathaus einladen, wo weitere Projekte zum Thema präsentiert werden.

    Mit dabei ist auch die WDR-Maus aus der „Sendung mit der Maus“, die für ein abwechslungsreiches Programm sorgt.

    Ein weiterer Höhepunkt des Festes ist die Kinderfragestunde des Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch im Rathaus.

    Gegen 15 Uhr veranstaltet das Kinderhilfswerk terre des hommes in Kooperation mit dem Bonner Arbeitskreis Kinderrechte eine gemeinsame Banneraktion auf dem Marktplatz.

    Das Programmheft mit ausführlichen Veranstaltungshinweisen gibt es an allen öffentlichen Informationsstellen.

    Pressemitteilung