Difu: Bericht "Erfolgreich CO2 sparen in Kommunen"

Die Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz des Deutschen Instituts für Urbanistik gGmbH (Difu) hat eine Publikation mit Praxisbeispiele zur Kohlendioxideinsparung in Kommunen veröffentlicht.

Die Veröffentlichung von Praxisbeispielen ist in besonderer Weise geeignet, vorbildliche und nachahmenswerte Klimaschutzprojekte in Kommunen bekannt zu machen. Auf diese Weise werden nicht nur die Bandbreite und Themenvielfalt kommunaler Projekte und deren Träger dokumentiert, sondern auch ganz individuelle und auf die spezifischen Bedingungen vor Ort eingehende Lösungen präsentiert. Die guten Ideen und Umsetzungsstrategien sollen so möglichst viele Nachahmer finden oder zu weiteren Projekten anregen.

Vorgestellt werden 20 Klimaschutzprojekte aus fünf Themenblöcken: „Klimaschutzkonzepte: Erstellung und Umsetzung“, „Klimaschutz in kommunalen Liegenschaften“, „Bürger zum Klimaschutz aktivieren“, „Klimaschutz in Kindergärten und Schulen“ sowie „Klimaschutz für Unternehmen“.

Für einen guten Vergleich sind die wichtigsten Zahlen und Fakten zu jedem Projekt übersichtlich zusammengefasst. Und für jedes Beispiel gibt es einen Ansprechpartner, der telefonisch oder per Mail kontaktiert werden kann.

Pressemitteilung