Rio+20 auf dem Bonn Sustainability Portal

Vom 20. bis 22. Juni 2012 fand in Rio de Janeiro der „UN-Gipfel über nachhaltige Entwicklung“ statt. Das Bonn Sustainability Portal bietet ein Online-Dossier zur Rio + 20 – Konferenz auf dem Stellungnahmen und Publikationen von Bonner Forschungseinrichtungen und NGOs abgerufen werden können: http://bonnsustainabilityportal.de/?page_id=15118

Das Bonn Sustainability Portal (BSP) (www.bonnsustainabilityportal.de) macht das Wissen aus Bonn zum Thema Nachhaltigkeit für die Bonner und internationale Öffentlichkeit verfügbar. Das Portal vernetzt das in Bonn erdachte Wissen, bringt Akteure zusammen und macht somit das Bonner Potential zum Thema Nachhaltigkeit sichtbar. Kern des Portals ist ein Weblog, der Veranstaltungen und Veröffentlichungen von in Bonn ansässigen Organisationen themenbezogen präsentiert. Hierzu gehören Forschungsberichte, Stellungnahmen, Briefing Papers, Konferenzberichte, best practice-Beispiel, über die in einem täglichen Newsletter informiert werden.

Partner:

Co2ol http://www.co2ol.de

Deutsche Post DHL http://www.dp-dhl.de/en.html

European Association of Development Research and Training Institutes (EADI) www.eadi.org

Gesellschaft für Internationale Entwicklung (GIZ) www.giz.de

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg http://www.hochschule-bonn-rhein-sieg.de/

Internationales Schulungszentrum TSI http://www.tsi-bonn.de/

Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW http://www.sue-nrw.de/

Verein für politische Bildung und Information (VPI Bonn e.V.) http://www.vpi.de/

World Conference Center Bonn (WorldCCBonn) http://www.worldccbonn.com