26.08.2012 – 01.09.2012 | GIZ und Ernst & Young Deutschland: Bonn International Summer School on Responsible Business

Die Fähigkeit, verantwortungsvoll zu wirtschaften, ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Genau hier setzt die „Bonn International Summer School on Responsible Business“ an, die Ernst & Young Deutschland und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam durchführen.

„Bridging the Gap between Policy and Performance – The Challenges of Sustainability“ lautet der Titel des Programms, das 60 zukünftige Führungskräfte aus verschiedenen Branchen sowie aus Zivilgesellschaft und Wissenschaft in Bonn zusammenbringt. Eine Woche lang setzen sie sich praxisorientiert mit dem Thema auseinander. Sie erarbeiten Handlungsoptionen, lernen Best Practices kennen und bauen darüber hinaus ein gemeinsames Netzwerk auf. Am Ende der Summer School diskutieren sie ihre Ergebnisse mit den Vorständen renommierter deutscher und internationaler Unternehmen sowie Vertretern der Bundesregierung, der Zivilgesellschaft und Wissenschaft.

Veranstaltungsort/-zeit: 26. August bis 1. September , Hilton Hotel Bonn

Information