Europäische Umweltminister verabschieden Position für Weltnachhaltigkeitsgipfel

    Die Umweltminister der Europäischen Union haben am 09. März ihre Position für die im Juni im brasilianischen Rio de Janeiro stattfindende Konferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung („Rio+20“) verabschiedet. In dem Positionspapier sprechen sie sich unter anderem für globale Nachhaltigkeitsziele aus, die den UN-Zielen zur Armutsbekämpfung zur Seite gestellt werden könnten.

    Die Rio-Positionen der europäischen Umweltminister:

    http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cms_Data/docs/pressdata/en/envir/128881.pdf