Women and Life on Earth e.V.

    Women and Life on Earth (WLOE) hat seine Wurzeln in der amerikanischen Frauen-, Ökologie- und Friedensbewegung der achtziger Jahre. Seit 2000 ist Women and Life on Earth in Deutschland präsent, seit Mai 2009 mit Sitz in Bonn.

    Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Friedens und der Völkerverständigung unter besonderer Berücksichtigung öko-feministischer Grundsätze. Die Vereinsmitglieder wollen ihre Kenntnisse über Zusammenhänge zwischen ökologischen Problemen, Krieg, Globalisierung, Rassismus sowie ökonomische und Klassenstrukturen vertiefen und deren zivilgesellschaftlichen Lösungsmöglichkeiten erforschen bzw. erarbeiten.
    Ein besonderes Aufmerksamkeit gilt dem Engagement von Frauen in der Friedensarbeit, der Arbeit an ökologisch nachhaltigen Nahrungsmittel-, Energie- und Wassersystemen sowie der Erarbeitung von Alternativen zur zentralisierten konzerngesteuerten Globalisierung.

     

    Der Film “The Economics of Happiness – Die Ökonomie des Glücks”

    Ein Film über die Auswirkungen der Globalisierung – und lokale Lösungen für unsere Zeit. “Die Ökonomie des Glücks” beinhaltet neben einer grundlegenden Analyse der Globalisierung auch eine hoffnungsvolle Botschaft für die Zukunft.  Das WLOE-Team hat die deutschen Untertitel und die Internetpräsenz erarbeitet.

    Webseite