Gut Ostler – Der ökologische Bildungs- und Erlebnisbauernhof in Bonn

Die Bewirtschaftung des landwirtschaftlichen Betriebs Gut Ostler erfolgt aus der Überzeugung, das eine modellhafte ökologische Produktion von Nahrungsmitteln in Bonn für zukünftige Generationen erhalten werden kann, wenn der Mensch und das Verständnis für seine Umwelt im Mittelpunkt stehen.

Sämtliche Aktivitäten, seien es solche der ökologischen Produktion von Gemüse und Kräutern, Bildungsveranstaltungen für Schulen und Kindergärten oder Dienstleistungen wie Events und Kindergeburtstage dienen dazu, die städtische Landwirtschaft in Bonn nachhaltig, sozial und fair allen Besuchern näher zu bringen. Jeder Besucher, ob groß oder klein, trägt somit direkt zum Erhalt des Gut Ostlers bei und leistet indirekt sowohl einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt und des Weltklimas als auch der Pflege der Agri-Kulturlandschaft in Bonn.

Webseite: http://www.gutostler.de/