BMU: „Klimaschutz und Wachstum – Deutschlands Aufbruch ins Zeitalter der erneuerbaren Energien"

Die Energiewende ist das große Modernisierungs- und Innovationsprojekt unserer Wirtschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Zukunft liegt in neuen, intelligenten Stromnetzen und neuen Technologien zur Speicherung von Strom. Gleichzeitig wird die Industrie mit Energie und Rohstoffen effizienter umgehen und Gebrauchsgegenstände – von der Lampe bis zum Auto – herstellen, die weniger Energie verbrauchen. Und nicht zuletzt werden unsere Gebäude deutlich besser gedämmt sein und ihren restlichen Wärmebedarf über erneuerbare Energien decken.

Entscheidend ist dabei, dass Energie für alle bezahlbar bleibt. Deshalb setzt die Bundesregierung auf eine Mischung aus staatlicher Förderung und wirtschaftlichen Anreizen, um erneuerbare Energien und Energieeffizienz voranzubringen. Damit sind wir Vorreiter im europäischen und internationalen Klimaschutz und hoffen, andere Länder motivieren zu können, auf die Technologien der Zukunft zu setzen und mit dem Aufbruch ins Zeitalter der erneuerbaren Energien zu beginnen.

Deutsche Fassung

Englische Fassung