GKKE: Zehnter Bericht zur kohärenten Armutsbekämpfung in der deutschen Entwicklungspolitik

Angesichts des globalen Wettlaufs um strategische Rohstoffe fordert die GKKE eine stärkere Berücksichtigung entwicklungspolitischer Ziele. Der Bericht zur kohärenten Armutsbekämpfung in der deutschen Entwicklungspolitik untersucht insbesondere die folgenden Fragen: Werden durch die Rohstoffpolitik der Bundesregierung die Anliegen der Entwicklungszusammenarbeit um Armutsbekämpfung unterstützt oder zumindest nicht konterkariert? Welche Anforderungen ergeben sich an eine Rohstoffpolitik, die auch zur Unterstützung der Armutsbekämpfung in Entwicklungsländern beitragen kann? Zum Bericht

Pressemitteilung