30. – 31.01.2012 | MBEM, DIE, VENRO, CSCP und DW: 3. Bonner Konferenz für Entwicklungspolitik „Globale Lebensstile – Neue Wege für die Entwicklungspolitik“

„Globale Lebensstile – Neue Wege für die Entwicklungspolitik“, so lautet der Titel der kommenden 3. Bonner Konferenz für Entwicklungspolitik am 30. und 31. Januar 2012 im World Conference Center Bonn.

Das Konferenzprogramm ist nun online. Sie finden es – sowie in Zukunft die stetigen Programmaktualisierungen – auf der Konferenzwebseite unter www.bonn-conference.nrw.de

Ab sofort können Sie sich verbindlich für die Konferenz anmelden: https://conf.lab-concepts.de/bonner-konferenz. Bitte nutzen Sie das Online-Anmeldetool, auch wenn Sie sich bereits vorregistriert haben – dies beschleunigt das Anmeldeverfahren. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wegen der großen Zahl von Voranmeldungen empfiehlt sich eine baldige verbindliche Anmeldung.

Veranstalter der Bonner Konferenz 2012 ist die für die nordrhein-westfälische Entwicklungspolitik zuständige Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), dem Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO e.V.), dem UNEP/Wuppertal Institute Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP), der Bundesstadt Bonn und mit Unterstützung der Deutschen Welle.

Weitere Informationen zur Konferenz