Wissenschaftsladen Bonn: Workshops und Projekttage für Schulklassen zu Erneuerbaren Energien

Der Wissenschaftsladen Bonn bietet im Rahmen des Netzwerks für erneuerbare Energien „Allianz für Zukunftsberufe“ ab September 2011 wieder Workshops und schulische Projekttage zur Studien- und Berufsorientierung erneuerbare Energien an.

Diese schulischen Projekt- und/oder Lernwerkstatt-Tage beinhalten drei bis fünf Lern- und Praxisstationen angefangen vom Quiz- und Online-Assessment „TasteEE“ über Kurzfilme, einer Poster-Ausstellung und Studien- und Berufsberatung bis hin zu Geräte- und Produktdemonstrationen und praktischen Experimentierstationen.

Die Workshops vermitteln praxisnah und anschaulich in Verbindung mit der Ausstellung „Galerie der Zukunftsberufe“ die vielfältigen Ausbildungswege und Tätigkeitsfelder in den verschiedenen Sektoren und Unternehmenstypen der erneuerbaren Energien. Der Blick richtet sich dabei auf das gesamte Berufsspektrum in der Wertschöpfungskette von Forschung und Entwicklung über Produktion, Vertrieb, Handel und Installation bis zu Betrieb, Service und Wartung der EE-Bauteile und Anlagen.

Zur inhaltlichen Ausgestaltung der Orientierungs- und Beratungsworkshops werden vom Projektteam selbst konkrete Angebote erarbeitet und in Kooperation mit den Lehrern und Berufsberatern umgesetzt. Dazu zählen im Wesentlichen die Berufsfeldinformation und -beratung auf der Basis eines vorhergehenden Unterrichtsgesprächs bzw. eines Vortrags mit Bild- und Powerpointpräsentation „Berufsfeld erneuerbare Energien – Ausbildungswege und Studiengänge“. Es folgen Gesprächsrunden/Gesprächsinsel mit EEArbeitsmarkt-Experten, eine Beratung und Infopoints mit Kurzinformationen und Internetlinks zu allen schulischen Ausbildungsabschlüssen, Weiterbildungsangeboten und Studiengängen, ein interaktiver Leitfaden zur spezifischen Berufswahl mit erstem Kompetenzcheck (TasteEE) und einem anschließendem Auswertungsgespräch.

Ansprechpartner: Pia Spangenberger, Tel. (02 28) 201 61-14, E-mail, www.zukunftsberufe-ee.de

Information: Newsletter “Nachhaltigkeit lernen” Infobrief August 2011 Nr.