17.–18. Oktober 2011: 8. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit: Partner für das Wissenschaftsjahr 2012

    “2012 wird das Jahr der Nachhaltigkeitsforschung.” So hat es Bundeskanzlerin Angela Merkel am 20.Juni 2011 auf der Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) in Berlin angekündigt. Es folgt dem Wissenschaftsjahr „Zukunft der Energie” 2010 und dem Wissenschaftsjahr „Forschung für unsere Gesundheit” 2011.

    Forschung und Innovation spielen für die nachhaltige Entwicklung eine herausragende Rolle. Es gilt, innovative Technologien zu entwickeln, Entscheidungsgrundlagen für die Politik zu liefern und die Gesellschaft auf Veränderungen vorzubereiten.

    Das Wissenschaftsjahr Nachhaltigkeit 2012 soll Zusammenhänge aufzeigen und konkrete Hinweise und Anregungen für nachhaltiges Handeln geben.

    Engagierte Organisationen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft haben die Möglichkeit das Wissenschaftsjahr mitzugestalten. Als Partner des Wissenschaftsjahrs können sie ihre Aktivitäten einer breiten Öffentlichkeit vorstellen und Forschung zur nachhaltigen Entwicklung sichtbar und erlebbar machen.

    Zur Abstimmung und Vorbereitung möchte das BMBF allen interessierten Organisationen die Möglichkeit geben, sich ausführlich über das Wissenschaftsjahr 2012 zu informieren und sich mit weiteren Partnern zu vernetzen. Das 8. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit steht daher ganz im Zeichen der Vorbereitung und Vernetzung der Partner. Das BMBF lädt dazu

    vom 17-18.10.2011 ins Collegium Leoninum nach Bonn

    ein, um konkrete Beiträge für das Wissenschaftsjahr 2012 zu entwickeln, zu planen und zu organisieren.

    • Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Projekte und nachhaltigen Innovationen öffentlichkeitswirksam zu präsentieren?

    • Haben Sie Kampagnen und Initiativen, die Sie mit dem Wissenschaftsjahr 2012 verknüpfen wollen?

    Dann registrieren Sie sich hier http://www.fona.de/de/register/forum2011/  für das

    8. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit „Partner für das Wissenschaftsjahr 2012“.