CO2OL: CO2-Rechner für Sportvereine

Rund 91.000 Sportvereine gibt es im sportlichen Deutschland – eine stattliche Zahl, die durch Sportveranstaltungen und entsprechende Sportstätten ebenso stattliche Treibhausemissionen erzeugen –  die unser Klima belasten.

Im Rahmen der Kampagne „Hessen aktiv: 100 Vereine für den Klimaschutz“ hat der Landessportbund Hessen e.V. darum für seine Mitgliedsvereine einen online-basierten CO2-Rechner ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit CO2OL sollen so die verursachten Emissionen berechnet und die Vereine für das Thema Klimaschutz sensibilisiert werden.  „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Hessen e.V. Durch den CO2-Sportvereinsrechner können wir das Thema Klimaschutz im Sport gemeinsam weiter voranbringen“, so Julia Daniel, Teamleiterin von CO2OL.

Der Landessportbund Hessen e.V ist nicht erst seit Neustem für Umwelt und Klima aktiv, im Rahmen des Wettbewerbs „Klimaschutz und Sportverein“ wurde er bereits vom Deutschen Olympischen Sportbund mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Und auch CO2OL kann seinerseits besonders im Bereich klimafreundlicher Sportveranstaltungen auf eine fundierte Erfahrung zurückgreifen. Eine weitere Zusammenarbeit ist deshalb auch in Sicht: die Einrichtung eines CO2-Rechners für Sportgroßveranstaltungen sind bereits in Planung.

Pressemitteilung