22. – 23.09.2011 | Solarkochschule Rheinbach e.V.: Workshops „Solarkocherbau“

Im Rahmen der Bonner Fairen Woche richtet die Solarkochschule Rheinbach e.V. am Donnerstag, den 22. und Freitag, den 23. September 2011 in der Zeit von jeweils 10 bis 18 Uhr auf dem Mülheimer Platz in Bonn ein „Solarklassenzimmer“ ein. In diesem „Klassenzimmer“ werden Kurse zum Bau von Solarkochern des Typs „Trichterkocher“ angeboten. Dieser Kochertyp eignet sich besonders für Schulklassen, da er in ca. 1-2 Stunden Bauzeit fertig gestellt werden kann, geringe Kosten verursacht und sich trotzdem sehr viele Inhalte aus der Physik, dem Umweltschutz und dem Eine-Welt- Themenkomplex an ihm lernen lassen.

Die Stärken des Trichterkocher sind der (im Unterschied zum Parabolspiegelkocher) sehr hohe Wirkungsgrad, der geringe Materialpreis (3 €), das geringe Gewicht und die Kindersicherheit.

Anmeldung per E-mail oder telefonisch: 02226 / 1 07 15 oder 0178 / 5 83 25 02.

Es wird eine Aufwandsentschädigung von 5,- € pro teilnehmenden/r Schüler/in erhoben.

Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren.
Die Förderung von fünf Gruppen bzw. Klassen überÖkosponsoring der Stadt Bonn ist möglich, dadurch reduziert
sich der Beitrag pro Schüler/in auf 3,- €.
Die Zuschüsse werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Quelle / Information: Infobrief Juni 2011 Nr.1