Deutsche Post DHL, Stadt Bonn und OroVerde: Paper-Angels: Bonner 5. Klassen sind wieder aufgerufen. Einsendeschluss: 15. April 2011

„Paper-Angels: Blaue Engel für Recyclingpapier“, die Aktion der Stadt Bonn in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post World Net als Sponsor und der in Bonn ansässigen Tropenwaldstiftung OroVerde geht in die 4. Runde. Teilnehmen können auch im Jahr 2011 wieder alle 5. Klassen von Bonner Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtund Förderschulen.

Im Zuge des Wettbewerbs, der nach Karneval beginnt, sind die Klassengemeinschaften aufgefordert sich auf die Suche zu machen nach Produkten aus Recyclingpapier mit dem Blauen Engel als Güte- und Prüfsiegel für 100 Prozent Altpapier. Diese Engel gilt es zu sammeln. Zusätzlich gibt es als zweiten Wettbewerbsteil die Aufgabe ein Werbeplakat zum Thema Recyclingpapier Paper-Angels: Blaue Engel für Recyclingpapier Bonner 5. Klassen sind wieder aufgerufen zu gestalten.

Ziel der Aktion ist die Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für einen nachhaltigen Umgang mit Papier. Einsendeschluss ist der 15. April 2011. Für die besten Gesamtergebnisse aus beiden Wettbewerbsteilen winken Geldpreise für die Klassenkassen in Höhe von insgesamt 800 Euro. Anmelden für den Wettbewerb können sich 5. Klassen der Bonner Schulen über ihre jeweiligen Klassenlehrerinnen oder Klassenlehrer ab sofort beim Agenda-Büro der Stadt Bonn, Doris Ngom, Telefon: 77 21 00, Fax: 77 39 98.  Internet: www.bonn.de (webcode: @paper-angels)

Quelle: Agenda 21 Aktuell, März/April-Ausgabe: Agenda-Newsletter 02/11