Stadt Bonn: Broschüre informiert über internationale Kontakte in Bonn

    Weltoffen und international präsentiert sich die UNO-Stadt Bonn. Menschen aus mehr als 170 Nationen leben in der Bundesstadt – jeder siebte Einwohner hat einen ausländischen Pass. In zahlreichen Gesellschaften, Clubs und Vereinen setzen sich zumeist ehrenamtliche Menschen für die Pflege internationaler Kontakte ein. In der kompakten und überarbeiteten Broschüre „Internationale Kontakte in Bonn” hat die Stadt Bonn nun wieder ein Verzeichnis Inter- und Binationaler Ländergesellschaften, Clubs und Vereine herausgebracht.

    Mehr als 40 Einrichtungen werden in der Broschüre in Kurzporträts vorgestellt. Kontaktinformationen mit Ansprechpartnern ergänzen die Informationen. Die Broschüre liegt in allen Informationsstellen der Stadt Bonn aus. Auch unter www.bonn.de, Bereich Wirtschaft, Wissenschaft & Internationales können die Adressen unter dem Stichwort „Internationales Profil” eingesehen werden.

    Pressemitteilung