06.04.2011 | VENRO: Studientag "Mythos Invasion"

VENRO ist es ein Anliegen, die positiven Wirkungen und Chancen von Migration in der öffentlichen Debatte herauszustellen. Migration kann wichtige Beiträge für die Entwicklung leisten. Mit dem Studientag „Mythos Invasion“ möchte VENRO insbesondere mit Vertreterinnen und Vertretern der Medien die Zusammenhänge zwischen Migration und Entwicklung diskutieren.

Das Programm greift dabei folgende Aspekte und Fragen auf:
• Wie sieht die Migration von Afrika nach Europa und innerhalb Afrikas aus?
• Rechtfertigt die empirische Datenlage die restriktive EU-Politik?
• Nutzt die EU den Entwicklungsaspekt bei Migration als Feigenblatt zur Abschottungspolitik?
• Wie kann das Bild von Migration in den Medien positiv verändert werden?

Datum/Zeit: Mittwoch, 6. April 2011, 11.00–17.00 Uhr

Ort: Haus der Evangelischen Kirche, Adenauerallee 37, 53113 Bonn

Einladung und Anmeldeformular