24.11.2010 | DGAP Forum NRW: Pipelines, Drogen, Kampf ums Wasser – Neues Great Game in Zentralasien?

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Forum NRW,  lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Clausewitz-Gesellschaft und der  Deutschen Atlantischen Gesellschaft am Mittwoch, 24. November 2010, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion ein.

Botschafter a. D. Prof. Dr. Dr. Klaus W. Grewlich, LL.M. (Berkeley), Universität Bonn, spricht zum Thema:

Pipelines, Drogen, Kampf ums Wasser –
Neues Great Game in Zentralasien?

Moderation:
Dr. Thomas Gutschker
Ressortleiter Außenpolitik, Rheinischer Merkur

Begrüßung:
Dr. Wolfgang Runge
Generalkonsul a.D., Vorsitzender DGAP Forum NRW

Anschließend besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch bei einem Glas Wein. Veranstaltungsort ist das Haus der Geschichte, Willy Brandt Allee 14, 53113 Bonn.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bei Dr. Wolfgang Runge per Fax oder E-Mail (02223 – 907 143, dgap.bonn@web.de).