03.12.2010 | weitblick Bonn e.V.: Kinofilm “La isla – Archive einer Tragödie”

Der Film “La Isla – Archive einer Tragödie” befasst sich mit der jüngsten Gewaltgeschichte Guatemalas. Der Dokumentarfilmer Uli Stelzner baut seinen Film auf Dokumenten des 2005 zufällig entdeckten Geheimarchivs der Policia National auf und porträtiert eine junge Generation, die die Schrecken der Vergangenheit zu verarbeiten beginnt. Eine Vergangenheit geprägt durch 36 Jahre Bürgerkrieg.


Wann:
3. Dezember 2010, 19:30 Uhr

Wo:
Kino in der Brotfabrik, Kreuzstraße 16, Bonn-Beuel

Eintritt: 6,50 und ermäßigt 5,-

Der Regisseur wird am 3. Dezember ebenfalls anwesend sein.

Weitere Informationen