DIE: Veranstaltungsbericht “Brauchen wir eine neue Afrika-Entwicklungspolitik?”

DIE_Veranstaltunsbericht

„Brauchen wir eine neue Afrika-Entwicklungspolitik?“ So lautete das Thema des öffentlichen Streitgesprächs zwischen Botschafter a. D. Volker Seitz und dem Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) Prof. Dr. Dirk Messner. Mit den beiden Kontrahenten standen sich zwei Vertreter unterschiedlicher Ansätze gegenüber, die zusammen mit Moderator Bruno Wenn (DEG) und den über 140 Teilnehmern ihre Meinungen kontrovers austauschten. Hier finden Sie den Bericht über diese Veranstaltung mit den wichtigsten Standpunkten der Diskutanten.

Kontakt:
Marie Philipsenburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
German Development Institute
Tulpenfeld 6
D-53113 Bonn

Tel.: +49 0228-94927-137
Fax: 0228-94 927-130
E-Mail: Marie.Philipsenburg@die-gdi.de
http://www.die-gdi.de

Über das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik:
Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) mit Sitz in der UN-Stadt Bonn gehört weltweit zu den führenden Think Tanks zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Entwicklungspolitik. Das DIE baut Brücken zwischen Theorie und Praxis und setzt auf die Zusammenarbeit in leistungsstarken Forschungsnetzwerken mit Partnerinstituten in allen Weltregionen. Seit seiner Gründung im Jahr 1964 vertraut das Institut auf das Zusammenspiel von Forschung, Beratung und Ausbildung. Das DIE berät auf der Grundlage unabhängiger Forschung öffentliche Institutionen in Deutschland und weltweit zu aktuellen Fragen der Zusammenarbeit zwischen Industrie- und Entwicklungsländern.
Immer montags kommentiert das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik in seiner Aktuellen Kolumne auf der Startseite der DIE-Homepage die neuesten Entwicklungen und Themen der internationalen Entwicklungspolitik.Das Institut wird von Prof. Dr. Dirk Messner (Direktor) und Dr. Imme Scholz (stellv. Direktorin) geleitet.